Zubereitung

Zurück zur Übersicht
Gebratene Schulterspitz-Medaillons vom Rind im Speck-mantel

Gebratene Schulterspitz-Medaillons vom Rind im Speck-mantel (Niedertemperatur)

von BIOSpitzenkoch Bernd Trum.

Zutaten

  • 400 g Schulterspitz (Rind), ohne Mittelsehne
  • 1 EL Olivenöl
  • 8 Scheiben Bauchspeck, gepökelt, geräuchert
  • Steinsalz, Pfeffer gemahlen

Anleitung

Vom Schulterspitz das Fett abschneiden (parieren) und die dicke Mittelsehne herausschneiden. Nun aus der Schulter Streifen beziehungsweise Scheiben schneiden, diese als Medaillon zusammenrollen und mit dem Bauchspeck einwickeln.

Die Scheiben im Backofen bei Ober-/Unterhitze 1 ½ Stunden bis 2 Stunden bei niedriger Temperatur (60°C) garen. Anschließend in der Pfanne oder einer Grillplatte kurz anbraten und auf den gewünschten Garpunkt bringen.

Die Schultersteaks mit Backkartoffeln, Kräuterbutter, Salat oder gebratenen Maiskolben servieren.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenkoch Bernd Trum.

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Käse-Omelette

Käse-Omelette

Nach oben
Nach oben