Zubereitung

Zurück zur Übersicht
Brot mit Grashüpfercremeaufstrich

Grashüpfercreme

von BIOSpitzenköchin Mayoori Buchhalter.

Zutaten

  • 200 g gefrorene Erbsen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Mandelmus oder
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 Basilikumblätter
  • Salz

Anleitung

Erbsen für circa fünf Minuten in kochendem Wasser garen, in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser überspülen, bis sie ganz abgekühlt sind.

Die Erbsen zusammen mit dem Mandelmus oder Olivenöl, Zitronensaft und den Basilikumblättern pürieren. Mit Salz abschmecken.

Variationen

Man kann den Aufstrich auch ohne Mandelmus machen, dann heißt er Krokodilscreme. Oder ohne Basilikum, dann heißt er Froschcreme. Oder mit Minze, dann heißt er Pfefferminzprinz ...

Die Creme hält sich drei Tage im Kühlschrank.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenköchin Mayoori Buchhalter.

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Dinkelmaultaschen

Dinkelmaultaschen mit Gemüsestreifen

Nach oben
Nach oben