Zubereitung

Zurück zur Übersicht
Rote-Beete-Vanille Quarkmousse mit Gewürz-Mandarinen

Rote-Bete-Vanille Quarkmousse mit Gewürz-Mandarinen

von BIOSpitzenkoch Christian Kolb.

Zutaten

  • – Quarkmousse –
  • 300 g Magerquark
  • 50 g cremiger Joghurt
  • 50 ml weißer Traubensaft
  • 50 ml Rote Bete Saft
  • 25 g Rohrzucker (oder Agavendicksaft)
  • 2 g Lebkuchengewürz
  • 1 TL Vanille gemahlen
  • – Gewürzmandarinen –
  • 3 Mandarinen
  • 100 ml Süßwein oder Traubensaft
  • Zum Marinieren Gewürze nach Geschmack, zum Beispiel Sternanis, Zimt, Vanillestange oder Kardamom.
  • – Deko –
  • 20 g gehackte Pistazien

Anleitung

Alle Zutaten für die Quarkmousse in eine Schüssel geben und gut vermengen. Mit den Gewürzen und Zucker abschmecken. Anschließend kaltstellen.

Mandarinen schälen und filetieren. Die Filetstücke in eine Schüssel geben. Mit dem Süßwein oder Traubensaft und den Gewürzen marinieren. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen, besser über Nacht.

Anrichten

In ein kleines Glas Mandarinen auf den Boden platzieren. Rote Bete Quark einfüllen bis circa 1,5 Zentimeter vom Rand noch frei bleiben. Darauf wieder Mandarinen platzieren. Mit gehackten Pistazien bestreuen.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenkoch Christian Kolb.

Aktuelle Termine

Alle Termine anzeigen

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Gemüsestrudel

Gemüsestrudel

Nach oben
Nach oben