17. Dezember

17. Dezember

Fallen Hühner beim Schlafen von der Stange?

Nein. Hühner verfügen über eine natürliche Klammersicherung. Sobald sich das Huhn auf die Stange setzt, winkelt es die Ferse ab. Dabei spannt sich die eine Sehne am hinteren Teil des Beins und die Zehen werden zusammengezogen. Durch das Körpergewicht bleibt das Huhn in dieser Haltung. Für das Huhn ist das im Gegensatz zum Menschen nicht anstrengend, sondern eine natürliche Haltung.

Übrigens hält der Seepointerhof in Bayern seit 1999 rund 4.500 Hühner in ökologischer Freilandhaltung. Dieser Qualitätsstandard bedeutet harte Arbeit, ist aber gerade für das Wohl der Tiere wichtig.
Mehr zur Hühnerhaltung auf dem Seepointerhof

Zurück zum demoADVENTSKALENDER

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Schokoladen Rote Bete Kuchen

Schokoladen-Rote-Bete-Kuchen

Demonstrationsbetrieb des Monats

Zwei Menschen stehen nebeneinander und tragen jeweils einen Kartoffelsack

Antonius-Hof

Wildbiene des Monats

Rote Maskenbiene auf einer Blüte

Rote Maskenbiene

Pflanze des Monats

Stechpalme

Europäische Stechpalme

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

Ferkel auf einer Wiese.

Zur Newsletter-Anmeldung

Termine

Alle Termine anzeigen

Nach oben
Nach oben