Tag der Hülsenfrüchte

Internationaler Tag der Hülsenfrüchte

Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen – dieses Sprichwort hat jeder schon mal gehört. Oder gerochen. Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen, Soja, Linsen, Lupinen und Co. können aber viel mehr als nur unangenehme Blähungen verursachen. Anlässlich des Internationalen Tags der Hülsenfrüchte am 10. Februar zeigen wir, was sie alles draufhaben: Hülsenfrüchte machen Ackerböden fruchtbarer, liefern Tieren wichtige Nährstoffe und können, beispielsweise als Fleischalternative, sehr gut schmecken.

Testen Sie Ihr Wissen über Hülsenfrüchte in unserem Quiz, stöbern Sie sich durch unseren zahlreichen Fachartikel, erfahren Sie, wie die Demonstrationsbetriebe des ökologischen Landbaus Hülsenfrüchte nutzen oder probieren Sie die passenden Rezepte.

Auf Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram können Sie unter den Hashtags #worldpulsesday und #lovepulses den Tag der Hülsenfrüchte am 10. Februar live miterleben.

Testen Sie Ihr Wissen rund um Hülsenfrüchte!

Beantworten Sie die Fragen und lernen Sie mehr über die Vorteile der Hülsenfrüchte! Hier geht's zum Quiz.

Rezepte mit Hülsenfrüchten

Hülsenfrüchte auf den Demonstrationsbetrieben Ökologischer Landbau

Die Demobetriebe zeigen interessierten Besucherinnen und Besuchern, wie vielfältig der ökologische Landbau ist und wie er funktioniert. Zu Beginn des Jahres 2020 kamen 60 neue Betriebe zum Netzwerk dazu, sodass sich mittlerweile 270 Höfe beteiligen. In Hofporträts werden die neuen Betriebe in nächster Zeit auf Oekolandbau.de vorgestellt. Die Höfe Strotdrees, Lex und der Zeirenhof sind schon länger im Netzwerk und erzählen, wie sie Hülsenfrüchte nutzen.

Aus der Praxis

Das Ziel der Eiweißpflanzenstrategie (EPS) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ist es, den Anbau heimischer Eiweißpflanzen (Leguminosen wie Ackerbohne, Erbse und Lupinenarten sowie Kleearten, Luzerne und Wicke) zu fördern und die Anbaufläche zu vergrößern. Dafür wird in die Forschung und Entwicklung, den Wissenstransfer und Demonstrationsnetzwerke investiert und werden Maßnahmen zur Umsetzung in der Praxis unterstützt.
Mehr Informationen zur Eiweißpflanzenstrategie.

Film ab!


Letzte Aktualisierung 07.02.2020

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Pastinakencremesuppe mit Rotkornnocken

Pastinakencremesuppe mit Rotkornnocken

Nach oben