Landwirtschaft


Neue Beiträge

Zierpflanzenbau: Was ändert sich durch die Umstellung?

Einjährige Schnittblumen

(19.07.2019) Der Markt für Biozierpflanzen wächst und bietet damit immer mehr umstellungsbereiten Betrieben die Möglichkeit, in die Ökoproduktion einzusteigen. Erfahren Sie hier, was sich durch die Umstellung ändert.
Weiterlesen

Tierwohl in der Forellenhaltung

Forellenzucht

(19.07.2019) Gesunde Fische sind ein Indiz für eine tiergerechte Haltung. Doch wie ist für Aquakulturbetriebe sonst noch erkennbar, ob mit dem Fischbestand alles in Ordnung ist? In einem BÖLN-Forschungsprojekt wurden ausgewählte Tierwohlindikatoren unter die Lupe genommen, darunter auch sogenannte molekulare Stressmarker.
Weiterlesen

Der Biokartoffelmarkt – Jetzt umstellen oder Anbau ausweiten?

Mann überwacht die Kartoffelernte

(03.07.2019) Der Biokartoffelmarkt bietet zurzeit beste Voraussetzungen, in die Erzeugung einzusteigen. Die Nachfrage speziell nach deutscher Bioware wächst von Jahr zu Jahr, die Selbstversorgungsrate liegt weit unter 100 Prozent und die Preise sind stabil auf hohem Niveau. Dennoch stagniert der Anbau von Biokartoffeln in Deutschland.
Weiterlesen


Nachrichten

22.07.2019

Neue Ministeriums-Broschüre zum Insektenschutz

Die neue Broschüre "Insekten schützen – Artenvielfalt bewahren" des Umweltminsteriums NRW stellt heimische Insektenarten vor, ihr Wirken und die Ursachen ihres Rückgangs. Außerdem werden die Maßnahmen des Landes zu ihrem Schutz und damit zum Erhalt der biologischen Vielfalt erläutert.

mehr lesen

19.07.2019

Stellungnahme zu Agrarumwelt- und Klimapolitik

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat am 16. Juli eine Stellungnahme ihres Wissenschaftlichen Beirates für Agrarpolitik, Ernährung, und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) entgegengenommen.

mehr lesen