Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

Lachse springen gegen den StromScreenshot ErklärfilmZwei Küchenmitarbeitende mit Kochtopf auf dem Kopf. Foto: WDM/André Moritz

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern des Bundespreises Ökologischer Landbau!

Nachrichten

Qualitätsbewusste Konsumentinnen und Konsumenten als Bio-Kundschaft gewinnen
22.01.2021

Qualitätsbewusste Konsumentinnen und Konsumenten als Bio-Kundschaft gewinnen

Eine BÖLN-Studie der Universität Kassel zeigt: Die meisten Verbraucherinnen und Verbraucher kaufen nur vereinzelt Öko-Lebensmittel. Um im konventionellen Lebensmittelhandel erfolgreich mehr Bio-Produkte zu verkaufen, empfehlen die Forschenden, vor allem umsatzstarke Produktgruppen, wie Tiefkühlkost und Süßwaren, auch in Bio-Qualität anzubieten und die Vorzüge von Bio-Produkten explizit zu bewerben.

mehr lesen
Neue Forschungsprojekte für den Ökolandbau gesucht
FiBL-Newsletter zu BÖLN- und EPS-Forschungsprojekten
21.01.2021

FiBL-Newsletter zu BÖLN- und EPS-Forschungsprojekten

Einmal im Quartal erscheint im Auftrag des BÖLN ein Newsletter des Forschungsinstituts für biologischen Landbau Deutschland e.V. (FiBL). Dieser gibt einen Überblick über aktuelle Forschungsaktivitäten rund um den Ökolandbau und weitere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Hier inbegriffen sind auch Forschungsprojekte zum Anbau sowie zur Verarbeitung und Vermarktung von Leguminosen.

mehr lesen

Kostenloser Wandkalender: Mit dem BÖLN durchs Jahr 2021

Der kostenlose Kalender im großzügigen A1-Format ist ideal geeignet für eine übersichtliche Terminplanung. Viele hochwertige Bilder zeigen die ökologische Landwirtschaft im Jahresverlauf. Interessierte können den Wandkalender im Medienservice der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) versandkostenfrei bestellen.

Zum BLE-Medienservice


Über das BÖLN

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist ein wesentlicher Baustein des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Unterstützung des Ökolandbaus. Neben dem zentralen Internetportal www.oekolandbau.de fördert das BÖLN viele weitere Projekte, die die ökologische und nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland stärken, zum Beispiel:

Nach oben