Außer-Haus-Verpflegung


Neue Beiträge

Bio in der Reha-Klinik

Portionierung vor der Essensausgabe in Klinik-Küche

(06.06.2019) Sechs Reha-Kliniken in Baden-Württemberg haben in einem Modellprojekt einen Teil ihrer Lebensmittel auf Bio umgestellt. Die Erfahrungen zeigen: Auch Reha-Küchen können erfolgreich einzelne Zutaten und Komponenten in Bioqualität einsetzen und sich so in einem von Konkurrenz geprägten Marktsegment abheben.
Weiterlesen

Biokarpfen: schmackhaft und nachhaltig

Karpfen in Händen

(17.05.2019) Der Karpfen stößt als Speisefisch auf viele Vorurteile: zu fett, zu moderig im Geschmack und zu viele störende Gräten. Doch was ist dran an diesen Einwänden? Ein genauer Blick zeigt: Der nachhaltige Teichfisch wird von vielen unterschätzt und hat Potenzial.
Weiterlesen

EU-Schulprogramm bringt Bioprodukte in Schule und Kita

Apfel am Baum

(09.05.2019) Das EU-Schulprogramm soll Kinder und Jugendliche dazu anregen, regelmäßig in Schule oder Kita eine Extraportion frisches Obst und Gemüse zu essen beziehungsweise Milch zu trinken. Die Europäische Union hat dazu das bestehende Programm für Schulobst- und -gemüse mit dem Schulmilchprogramm zusammengeführt. In vielen Bundesländern verteilen Schulen, Kindergärten und Kitas über das Programm auch Bioprodukte.
Weiterlesen


Nachrichten

17.06.2019

Was 20 Gramm Fleisch ausmachen können

Sie gehören zu den beliebtesten Gerichten in der Gastronomie: Hähnchenschnitzel und Bratwurst. Was, wenn die Kantine die Fleischportion von 140 auf 120 Gramm verkleinern würde? Das Studierendenwerk Münster hat das als Praxispartner in einem Forschungsprojekt erprobt.

mehr lesen