Großverbraucher


Kalkulationsbeispiel: Umstellen auf Bio

(13.01.2016) Was kostet es tatsächlich, das Essen in Schulen oder Kitas auf Bio umzustellen? Als Hilfestellung bei der Berechnung finden Sie hier ein Kalkulationsbeispiel. In dem Gericht "Kartoffel-Linsen-Eintopf" wurden verschiedene konventionell erzeugte Komponenten durch biologische Produkte ersetzt und der Preis verglichen.
Weiterlesen

Strategien für mehr Bio in Schule und Kita

Kinder essen Spaghetti in der Kita

(03.01.2016) Christina Zurek betreut beim Hamburger Ökomarkt e.V. den Bereich "Schule und Landwirtschaft" und das Projekt "Bio für Kinder". Seit 2004 berät sie unter anderem Kitas und Schulen bei der Einführung von Bioprodukten und in ihrer Küche. Im Gespräch mit Ökolandbau.de bringt sie auf den Punkt, worauf es dabei ankommt.
Weiterlesen

Lebensmittelabfälle beim Catering vermeiden

Reich gedecktes Bio-Buffet. Foto: Andreas Greiner

(16.12.2016) Rund ein Drittel der im Außer-Haus-Bereich hergestellten Speisen landet im Abfall. Ein praxisnaher Leitfaden des Umweltbundesamtes zeigt, wie Cateringunternehmen Lebensmittelabfälle bei Tagungen, Messen oder privaten Veranstaltungen spürbar vermeiden können.
Weiterlesen


20.01.2017

Naturland wächst regional und weltweit

Naturland verzeichnet im zweiten Jahr in Folge deutliche Zuwächse bei Mitgliedsbetrieben und Fläche. Neben einem erneut starken Wachstum in Deutschland konnte der Öko-Verband in 2016 auch international zulegen, wobei vor allem die Entwicklung in Europa überdurchschnittlich positiv ausfiel.

mehr lesen

19.01.2017

Bioland verzeichnet Rekordwachstum

Bioland verzeichnet für das Jahr 2016 Rekordzuwächse im zweistelligen Bereich. Die Mitgliederzahl des Öko-Anbauverbands stieg um 626 Betriebe. Das ist mit zehn Prozent das größte Wachstum seit 15 Jahren.

mehr lesen

13.01.2017

Wieviel kostet Bio beim Schulessen?

Biozutaten auf dem Mittagstisch von Schülerinnen und Schülern sind kaum teurer als Gerichte mit konventionellen Komponenten. Schulküchen können viele Bioprodukte nahezu kostenneutral in den Speiseplan integrieren - dies zeigt eine Beispielkalkulation des Projektes "Bio kann jeder".

mehr lesen