Händler


Der LEH treibt den Handel mit Biolebensmitteln voran

Gemüseregal

(09.09.2016) Der Handel mit Biolebensmitteln ist kräftig in Bewegung gekommen. Die jährlichen Umsätze steigen, ebenso wie der Wunsch der Verbraucherinnen und Verbraucher nach einem breiten Produktangebot und modernen Vermarktungskonzepten. Dies zwingt den Naturkostfachhandel zu Anpassungen und Veränderungen, um den Anschluss an die Vollsortimenter nicht zu verlieren.
Weiterlesen

Fragen und Antworten zur Biozertifizierung im Handel

EU-Bio-Logo

(30.08.2016) Wer mit Biolebensmitteln handeln will, muss sich vorab gut informieren. Müssen Sie sich als Händlerin bzw. Händler mit Ihrem Unternehmen zertifizieren lassen? Und wer führt die Biozertifizierung durch? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Biozertifizierung.
Weiterlesen

Der Biomarkt wächst

Umsatz für frische Biolebensmittel im ersten Halbjahr 2016

(16.08.2016) Frische Biolebensmittel sind weiterhin bei den privaten Haushalten gefragt. Die Umsatzsteigerung lag im im ersten Halbjahr 2016 im zweistelligen Bereich. Bereits 2015 wuchs der Biomarkt stark an. Damals war diese Steigerung insbesondere durch eine erhöhte Verkaufsmenge möglich gewesen. Wie kam es im ersten Halbjahr 2016 zu dieser Umsatzsteigerung?
Weiterlesen


27.09.2016

Gemeinsam den Bio-Markt gestalten

Mit dem Ziel, den regionalen Bio-Einzelhandel im Südwesten nachhaltig zu stärken und für die zukünftigen Herausforderungen zu rüsten, wurde die Gesellschaft für Bio-Marktentwicklung mbH gegründet.

mehr lesen

23.09.2016

BioRegio Bayern 2020: Positive Halbzeitbilanz

Es ist der Bayerische Weg hin zu einer ökologischen Landwirtschaft der Zukunft: Vor vier Jahren wurde auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest die Initiative der bayerischen Staatsregierung BioRegio Bayern 2020 der breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

mehr lesen