Kinder


Der Fall der Woche für Naturdetektive

Logo Naturdetektive

Jeden Montag startet eine neue Runde beim Wochenwettbewerb der Naturdetektive - ganz schön kniffelige Fragen, für die du wirklich was wissen musst. Aber keine Sorge, die Antworten kannst du auf den Seiten der Naturdetektive finden. Es gibt tolle Preise zu gewinnen, aber noch viel besser ist: Die Fragen sind richtig interessant.

Was für eine Waffe hat der Bombardierkäfer? Welche Waldtiere ziehen gerne zur Untermiete bei den Dachsen ein? Wie viele Stacheln hat ein Igel? Und was sind die bevorzugten Beutetiere fleischfressender Pilze? 

Wer Lust auf noch mehr Wissen rund um die Natur hat, versucht sich an den Detektiv-Aufträgen. Jeden Monat werden hier neue Aufgaben gestellt, die ihr lösen müsst. Weil die Seite viele tolle Fotos hat und die Texte spannend geschrieben sind, macht das Forschen bei den Naturdetektiven richtig Spaß.

Und was gibt`s sonst noch?

Wer zum Beispiel schon immer wissen wollte, ob es die magischen Pflanzen bei Harry Potter wirklich gibt, sollte hier mal nachsehen: Harry Potters magische Pflanzenwelt.

Wenn du ein "Outdoor-Fan" und gerne draußen bist, findest du bei den Naturdetektiven viele nützliche Tipps. Du erfährst, wie du ein richtiges Lagerfeuer machen kannst oder wie du sicher schnitzt: Abenteuer vor der Haustür

Und auch der ökologische Landbau kommt beim Thema Naturschutz nicht zu kurz. Die Seite Vielfalt in der Landwirtschaft? beantwortet zum Beispiel die Frage, wie die Ökolandwirtinnen und -landwirte unsere heimischen Tiere und Pflanzen schützen.

Hier geht's zu den Naturdetektiven.

Letzte Aktualisierung: 28.10.2015