Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau

Grußwort der Bundesministerin Julia Klöckner zum Start des Bundeswettbewerbs 2022

Liebe Bio-Landwirtinnen und -Landwirte,

die Corona-Krise hat unseren Blick für viele Entwicklungen in der Gesellschaft verändert. Dazu gehört, dass immer mehr Menschen auf Bio-Lebensmittel setzen. Die Haushalte gaben im Jahr 2020 22 Prozent mehr Geld für Bio-Lebensmittel aus.  Diese Nachfrage hat gezeigt, wie leistungsfähig die Bio-Landwirtschaft in Deutschland ist. Denn Ihren Betrieben ist es gelungen, den riesigen Nachfrageschub auch unter schwierigen Rahmenbedingungen zu bedienen – mit großem Fleiß, aber auch mit innovativen Konzepten bei Anbau und Auslieferung der Ware.

Diese Flexibilität und Innovationskraft ist es, die unsere Landwirtschaft schon immer ausgezeichnet hat. Um diesem Mut zu neuen Ansätzen und kreativen Ideen im Ökolandbau eine Bühne zu geben, wurde vor 21 Jahren der Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau ins Leben gerufen.

Und diese Bühne ist wichtiger denn je. Denn die hier ausgezeichneten Betriebe zeigen nicht nur, dass sich das System Ökologischer Landbau immer weiter verbessern lässt, zum Wohle aller Bio-Betriebe. Sie macht auch deutlich, wie viel sich mit Mut zu neuen Ansätzen selbst in schwierigen Zeiten erreichen lässt.

Und genau das brauchen wir auf dem Weg zu unserem gemeinsamen Ziel, im Jahr 2030 mindestens 20 Prozent der Flächen in Deutschland ökologisch zu bewirtschaften. Denn die Gewinnerinnen und Gewinner des Bundeswettbewerbs sind durch ihre Arbeit Vorbild und Mutmacher zugleich für viele Bio-Betriebe.

Aus meinen Betriebsbesuchen und Gesprächen weiß ich, mit welch großem Wissen und Geschick Sie als Bio-Landwirtin und -Landwirt Ihre Betriebe ständig weiterentwickeln. Ich möchte Sie ermutigen, mit Ihren beeindruckenden Ideen und Betriebskonzepten auch Vorbild und Motivator für andere Betriebe zu werden. Machen Sie mit und bewerben Sie sich beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2022! Helfen Sie dabei, den Ökolandbau in Deutschland weiter voranzubringen!

Ich freue mich schon jetzt auf Ihre spannenden Bewerbungen.

Ihre
Julia Klöckner
Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft

Film ab: Preisträger blicken zurück


Kontakt Bundeswettbewerb

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

0228 / 6845 2917
Andreas Eckhardt

0228 / 6845 2926
Elmar Seck
 

boeln@ble.de

Deutschlandkarte Preisträger

Karte Demobetriebe

Interaktive Deutschlandkarte

Übersichtskarte mit den Preisträgern des Öko-Preises

Zur Übersichtskarte

Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau

Cover des Flyers zum Bundeswettbewerb

Alle Informationen zum Bundeswettbewerb auf einen Blick im Flyer

Download PDF | 1,1 MB

Nach oben
Nach oben