Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

FütterungsautomatZwei Kita-Kinder beim Essen. Foto: kate_sept2004 / E+ via Getty ImagesMesseeingang zur BIOFACH und VIVANESS 2022. Foto: NürnbergMesse / Uwe Niklas

Nachrichten

Katrin Eder: "Agri-Photovoltaik ist Synergie statt Konkurrenz"
12.08.2022

Katrin Eder: "Agri-Photovoltaik ist Synergie statt Konkurrenz"

Mit der Agri-Photovoltaik (Agri-PV) lässt sich die Nutzung von landwirtschaftlichen Flächen mit Energieerzeugung kombinieren. Anlässlich der Einweihung der ersten Agri-PV-Anlage in Rheinland-Pflalz betonte Umweltministerin Katrin Eder die Bedeutung der Agri-PV für die Steigerung der Resilienz im Obstbau sowie die ressourceneffiziente Landnutzung.

mehr lesen
 Überzeugendes Gesamtkonzept für mehr Tierwohl
11.08.2022

Überzeugendes Gesamtkonzept für mehr Tierwohl

Ein neuer Milchviehstall, Ammenkuhhaltung, Aufzucht auch der männlichen Kälber auf dem eigenen Hof – in Sachen Tierwohl machen Michaela und Stefan Grandl keine Kompromisse. Für dieses überzeugende Gesamtkonzept in der Milchvieh- und Rinderhaltung ist der Naturland Betrieb aus Marzling (Landkreis Freising) nun mit dem "Bayerischen Tierwohlpreis für landwirtschaftliche Nutztierhalter 2022" ausgezeichnet worden.

mehr lesen
Jetzt anmelden: Web-Seminar "Klimaschutz im landwirtschaftlichen Betrieb"
10.08.2022

Jetzt anmelden: Web-Seminar "Klimaschutz im landwirtschaftlichen Betrieb"

Klimaschutz ist ein zentrales Standbein einer nachhaltigen Betriebsentwicklung und ein wichtiger Teil der Ackerbaustrategie 2035. Wie können Landwirtinnen und Landwirte auf ihren Betrieben aktiv zum Klimaschutz beitragen? Wo sind die Ansatzpunkte? Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bietet hierzu am 25. August 2022 um 17 Uhr ein kostenfreies Web-Seminar an.

mehr lesen

Über das BÖL

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖL) ist ein wesentlicher Baustein des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Unterstützung des Ökolandbaus. Neben dem zentralen Internetportal www.oekolandbau.de fördert das BÖL viele weitere Projekte, die die ökologische und nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland stärken, zum Beispiel:

Nach oben
Nach oben