Service


12.06.2019

BIOSpitzenköche mit neuer Präsenz im Netz: www.biospitzenkoeche-blog.de

Logo BSK - BIOSpitzenköche mit neuer Präsenz im Netz: www.biospitzenkoeche-blog.de

Die BIOSpitzenköchinnen und -köche verstehen sich als Pioniere einer modernen, genussvollen und nachhaltigen Küche - sozusagen als "Überzeugungstäter" in Sachen Bio.

Alle Themen rund um Genuss, gesunde Ernährung und Kochkunst – aktuell und sehr persönlich aus dem Arbeitsalltag der einzelnen Köchinnen und Köche – sind ab sofort online auf dem neuen Blog der BIOSpitzenköche zu finden unter: www.biospitzenkoeche-blog.de.

Den Anfang bildet eine Reportage aus dem Alltag von Andrea und Marcello Gallotti, die in Karlsruhe ihr Biorestaurant "erasmus" führen. Die BIOSpitzenköche öffnen ihre Rezeptbücher für uns und verraten im Blog exklusiv und passend zur Saison Rezepte und Tipps zu Erdbeeren, Spargel und Wildkräutern. Im News-Feed des Blogs gibt es aktuelle Hinweise zu Kochkursen und Events in den Restaurants unserer Köchinnen und Köche oder Street Food Conventions und Messen. Aktuell suchen wir zum Beispiel eine neue BIOSpitzenköchin oder BIOSpitzenkoch in Hamburg. Außerdem haben wir mit den BIOSpitzenköchen Mayoori Buchhalter und Tino Schmidt über Bio-Trends, Werte und ihre Motivation gesprochen. Und jede Woche liefert unser "Rezept der Woche" passende Rezeptideen zur aktuellen Saison. Hier "schmeckt" man auch die regionalen Feinheiten aus der jeweiligen Heimat unserer BIOSpitzenköchinnen und -köche. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dem neuen BIOSpitzenköche Blog und auch sehr, wenn Sie ihn weiterverbreiten möchten. 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dem neuen BIOSpitzenköche Blog und auch sehr, wenn Sie ihn weiterverbreiten möchten: www.biospitzenkoeche-blog.de

Die BIOSpitzenköche sind Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert und finanziert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Das Bundesprogramm unterstützt im Rahmen der Zukunftsstrategie ökologischer Landbau (ZöL) das Nachhaltigkeitsziel der Bundesregierung, den Anteil des ökologischen Anbaus mittelfristig auf 20 Prozent zu erhöhen.

Mehr Informationen: