Service


23.09.2019

Tierwohl im Blick: Naturland auf BioSüd und BioNord

Logo Naturland

Mit neuen Partnerinnen und Partnern und einer Virtual-Reality-Tour präsentiert sich Naturland in diesem Jahr auf der BioSüd in Augsburg und der BioNord in Hannover. Im Mittelpunkt steht das Thema Öko-Tierwohl, außerdem präsentieren die Naturland Partnerbetriebe ihr vielfältiges Angebot.

Insgesamt 22 verschiedene Unternehmen sind an den Naturland Gemeinschaftsständen auf den beiden Messen vertreten, neun davon mit Naturland Fair Zertifizierung. Hinzu kommen insgesamt mehr als 50 weitere Naturland Partnerinnen und Partner, die jeweils mit eigenen Ständen vertreten sind (BioSüd: 54; BioNord: 31). Gemäß dem Naturland Motto "Öko fürs Wir" präsentieren die Partnerinnen und Partner auf den beiden Messen wieder eine große Produktvielfalt in Öko, Sozial und Fair.

Artgerechte Tierhaltung erleben: Virtual-Reality-Tour durch den Öko-Stall

Als besondere Attraktion auf beiden Messen können die Besucherinnen und Besucher am Naturland Info-Stand hautnah erleben, wo die Biomilch herkommt und wie Öko-Kühe leben. Mithilfe von Virtual-Reality-Brillen gehen sie auf eine interaktive Entdeckungsreise durch einen Naturland Milchviehbetrieb.
Ob auf der Weide, im Stall oder beim Melken: Durch die 360-Grad-Video-Technik können die Besucherinnen und Besucher überall direkt dabei sein und erleben, wie ökologische Tierhaltung funktioniert. Das Projekt "Rundum Öko: Einblicke in die artgerechte Tierhaltung" wird von Naturland in Kooperation mit der Tierschutzorganisation PROVIEH e.V. präsentiert.

Neue Partnerinnen und Partner am Naturland Gemeinschaftsstand

Zum allerersten Mal am Naturland Gemeinschaftsstand ist die Kaiser Brauerei aus dem baden-württembergischen Geislingen an der Steige. Die schwäbische Traditionsbrauerei ist seit knapp einem Jahr Naturland Partner und präsentiert auf der BioSüd mit dem "Natur Pils" ihr erstes Naturland zertifiziertes Bio-Bier.

Aber auch einige langjährige Naturland Partner sind in diesem Jahr erstmals in Augsburg am Naturland Gemeinschaftsstand mit dabei, darunter auch die Original Food GmbH mit ihren Naturland Fair zertifizierten Kaffeesorten aus Wildsammlung in Äthiopien. Dem Regionalgedanken der BioMessen entsprechen "Die Honigsammler" aus Wehringen in ganz besonderer Weise: Sie präsentieren Bio-Honig und Honigwein direkt aus dem Landkreis Augsburg. Ein breites Angebot an Bio-Honigen und Imkereiprodukten bietet zudem die Hoyer GmbH aus dem südbayerischen Polling.

Naturland auf der BioSüd, 29. September 2019 in Augsburg:
Naturland Gemeinschaftsstand in Halle 5, Stand 5-E06, von 09:00 bis 17:30 Uhr.

Naturland auf der BioNord, 13. Oktober 2019 in Hannover:
Naturland Gemeinschaftsstand in Halle 4, Stand 4-G12, von 09:00 bis 17:30 Uhr.

Quelle: Naturland