Service


Nachrichten

16.05.2019

Der Bio-Spätsommer in Bayern: Jetzt Veranstaltung anmelden!

Bioerlebnistage, Foto: Mirja Kofler, StMELF

Bei den 19. bayerischen Bio-Erlebnistagen vom 31. August bis 6. Oktober 2019 zeigt sich "Bio aus Bayern" wieder aus nächster Nähe. Sie möchten dieses Jahr mit Ihrer Bio-Veranstaltung bei der beliebten Veranstaltungsreihe dabei sein? Dann melden Sie sich jetzt an!

Mitmachen lohnt sich!

Die Bio-Erlebnistage locken jedes Jahr zehntausende Besucherinnen und Besucher an. Bei den Veranstaltungen erfahren sie aus erster Hand, was Bioprodukte ausmacht und was ökologische Lebensmittelverarbeitung bedeutet. Als Bio-Unternehmen können Sie so auf Ihre Arbeit und Ihre Produkte aufmerksam machen und Ihre Gäste für den bewussten Konsum von regional erzeugten Biolebensmitteln sensibilisieren. Die Bio-Erlebnistage sind eine große Chance, Ihre Leidenschaft und Ihr tägliches Engagement für Bio aus Bayern mit einem großen Publikum zu teilen und so neue Kundschaft zu gewinnen. Denn wer verstanden und erlebt hat, worin der Wert von regionalem bio liegt, ist auch bereit, mehr für den Einkauf von regionalen Bio-Lebensmitteln auszugeben. Der Aufwand lohnt sich!

Unterstützung für Ihre Aktion

Ob Kochkurs, Hoffest, Weinprobe, Betriebsführung oder gemeinsame Ernte-Aktion: Das Team der Bio-Erlebnistage bietet Ihnen für Ihre Veranstaltung weitreichende Unterstützung. Zum einen werden die Bio-Erlebnistage als Veranstaltungsreihe bayernweit gezielt beworben, in Presse, Radio und Fernsehen, online und auf großflächigen Plakatwänden. Außerdem bekommen Sie direkte Unterstützung für Ihre eigene Veranstaltung: Durch kostenlose Werbemittel und viele Tipps und Tricks für die Durchführung kleinerer oder größerer Veranstaltungen.

Neue Internetseite: www.bioerlebnistage.de

Auf der für die Bio-Erlebnistage 2019 neu gestalteten Internetseite www.bioerlebnistage.de finden Sie alle angebotenen Hilfestellungen übersichtlich zusammengefasst auf der Seite "Für Veranstalter". Hier gibt es Ideen für Ihren Bio-Erlebnistag, Tipps und Hinweise für die Planung, Organisation und natürlich die kostenlosen Werbemittel, mit denen Sie Ihr Publikum auf Ihre Veranstaltung aufmerksam machen können.
Anmeldung jetzt

Die Anmeldung zu den Bio-Erlebnistagen ist möglich bis zum 1. Juni 2019 unter www.bioerlebnistage.de

Schönste Veranstaltungen 2019

Ganz besonders freut sich das Team der Bio-Erlebnistage auf Ihre Bewerbung für eine Auszeichnung als "schönste Veranstaltung 2019". Dabei sein und mitmachen lohnt sich: Die Auszeichnungen werden jedes Jahr in großem Rahmen auf der BioFach überreicht.

Quelle: Pressemitteilung Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ)