Service


Nachrichten

13.03.2019

Jetzt mitmachen – Saisonstart der Bio-Brotbox Aktionen

Wer sich für gesunde Kinderernährung engagieren möchte, kann jetzt mitmachen bei den Vorbereitungen der Bio-Brotbox Aktionen. Bundesweit organisieren Gruppen, Vereine, Elternverbände und Unternehmen in ihren Regionen Bio-Brotbox Aktionen.

Sie bestellen die gelben Frühstücksboxen, befüllen sie nach den Sommerferien mit einem gesunden Frühstück und organisieren das Verteilen der Bio-Brotboxen an die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler. Die wiederverwendbareren Boxen sollen Kinder, Eltern und Lehrende täglich daran erinnern, wie wichtig ein gesundes Schulfrühstück ist.

Mehr als 75 lokale Initiativen erreichen mit den bundesweiten Bio-Brotbox Aktionen ein Viertel aller Schulanfängerinnen und Schulanfänger. Seit ihrer Gründung 2002 in Berlin wurde die Pionierarbeit der Bio-Brotbox mehrfach ausgezeichnet: Im Jahr 2007 wurde die Bio-Brotbox Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung". 2012 war sie "ausgewählter Ort" im "Land der Ideen". Im Februar 2019 erhielt sie für ihr Engagement zur gesunden Kinderernährung die Auszeichnung "Wir sind IN FORM", verliehen vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Machen sie mit und werden Sie Teil des Bio-Brotbox Netzwerkes für gesunde Kinderernährung!

Alle Infos gibt es hier:

Informationsstelle Bio-Brotbox
Dr. Barbara Heinze
E-Mail: info@bio-brotbox.de
Internet: www.bio-brotbox.de
Telefon: 030/288 799 59

Quelle: Informationsstelle Bio-Brotbox gGmbH