Termindetails BÖLW

Fachtag Grünlandbewirtschaftung und Weidehaltung für Öko-Rinderhalter

Wissenstransfer-Veranstaltung

Die Teilnehmenden lernen wichtige Aspekte eines optimalen Weidemanagements kennen und Fehler zu vermeiden. Dabei spielen Themen der Weideführung, der Wasserversorgung auf der Weide, das Parasitenmanagement und die schrittweise Futterumstellung bei Weide auf und Abtrieb eine besondere Rolle. Auf Grünlandpflege wird das Augenmerk gerichtet besonders die Frage der Auswahl der eingesetzten Gräser- und Kleearten und -sorten bei Nachsaaten spielt dabei eine Rolle.

Termin

04.06.2021 von 11:00 bis 15:00 Uhr

Veranstalter

GÄA

Veranstaltungsort

Mahlertsmühle 3
36145 Hofbieber OT. Mahlerts

Kontakt

Ulf Müller
Telefon: 0351/4012389
E-Mail: ulf.mueller@gaea.de

Zielgruppe

Landwirtinnen und Landwirte

Diese Veranstaltung ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Präsenzveranstaltungen können jedoch Kosten für Verpflegungsaufwände entstehen, die auf alle Teilnehmenden umgelegt werden.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für die Ökobranche an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

BÖLW: Veranstaltungen zum Wissenstransfer

Bundesweite Veranstaltungen, in denen Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet werden:

BÖLW-Termine

Nach oben
Nach oben