Termindetails BÖLW

Fachtagung Ökologische Schweinefütterung

Wissenstransfer-Veranstaltung

Im Anschluss sollen die Teilnehmenden in der Lage sein, Futterrationen für Bio-Schweine zusammen zu stellen, die den Anforderungen gerecht werden nach: 100 % Bio, Regionalität und Deckung des Bedarfes der Tiere, bzw. Futterrationen unter diesen Aspekten beurteilen zu können. Weiterhin sollen Anregungen gegeben werden für die Öko-Futter – Anbauplanung – speziell unter den Aspekt Regionalität und Einsatz „unkonventioneller“ Futterkomponenten in dem Sinne von in der Schweinefütterung ungewöhnlichen Futterkomponenten ( z.B. Grüncobs, Silagen). Darüber hinaus sind Teilnehmende nach der Teilnahme vertraut mit den Herausforderungen, die sich in Bezug auf Fütterung und Anbauplanung für Bio-Betriebe aus der neuen Düngeverordnung ergeben.

Termin

07.09.2021 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Veranstalter

Bioland

Veranstaltungsort

Brochterbeckerstrasse 60
49525 Lengerich

Kontakt

Eva Mundkowski
Telefon: 06131 2397942
E-Mail: eva.mundkowski@bioland.de

Zielgruppe

Landwirtinnen und Landwirte
Händler/-innen
Sonstige
Azubis
Beratung

Diese Veranstaltung ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Präsenzveranstaltungen können jedoch Kosten für Verpflegungsaufwände entstehen, die auf alle Teilnehmenden umgelegt werden.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für die Ökobranche an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

BÖLW: Veranstaltungen zum Wissenstransfer

Bundesweite Veranstaltungen, in denen Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet werden:

BÖLW-Termine

Nach oben
Nach oben