Termindetails BÖLW

Pflanzenbauliche Strategien der Anpassung an den Klimawandel im ökologischen Landbau

Wissenstransfer-Veranstaltung

Den Teilnehmern sollen verschiedene Ansätze der wassersparenden Bewirtschaftung ihrer Öko-Flächen praxisnah aufgezeigt werden, ebenso wie Möglichkeiten der Umsetzung. Auch die Hintergründe und Auswirkungen, wie die Pflanzen in solchen Stresssituationen reagieren, sollen beleuchtet werden, um je nach Standort und betrieblichen Bedingungen reagieren zu können.

Termin

12.06.2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter

Naturland

Veranstaltungsort

Asbacher Hof 1
86681 Fünfstetten

Kontakt

Annegret Schrade
Telefon: 08137/6372-912
E-Mail: a.schrade@naturland-beratung.de

Zielgruppe

Landwirtinnen und Landwirte

Diese Veranstaltung ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Präsenzveranstaltungen können jedoch Kosten für Verpflegungsaufwände entstehen, die auf alle Teilnehmenden umgelegt werden.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für die Ökobranche an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

BÖLW: Veranstaltungen zum Wissenstransfer

Bundesweite Veranstaltungen, in denen Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet werden:

BÖLW-Termine

Nach oben
Nach oben