Termindetails

Bio-Direktvermarktungsexkursion

Öko-Wissen für die Praxis

Beschreibung

Am 16. und 17. Mai 2022 findet die bundesweite Direktvermarktungsexkursion statt. Besucht werden bunt gemischte Bio-Betriebe um Ulm herum – von Biberach bis Herbrechtingen.

Wir starten mit zwei ganz unterschiedlichen Hofläden am ersten Tag. Auf dem Bioland-Hof Weber in Biberach werden das eigene Fleisch, Getreide und selbstgebackene Brot seit vielen Jahren im kleinen Hofladen verkauft. Paula Weber berichtet vom Übergabeprozess des Hofladens an Ihren Nachfolger und von Ihrem Gastronomie- und Übernachtungskonzept. Nur ein paar Busminuten weiter geht es zu Steigmiller´s Bio-Hofladen. Der Hofladen des Demeter-Betriebs wurde vor ein paar Jahren auf 600 Quadratmeter vergrößert und bietet ein umfangreiches Naturkostsortiment. Inhaber Fabian Steigmiller und seine Mutter, Monika Koros-Steigmiller, berichten von Ihren Erfahrung mit dem Hofladen und angegliederten Hofbistro. Bei der Berg Brauerei in Ehingen gibt es anschließend eine Führung durch die Brauerei. Der Bioland-Partnerbetrieb braut das Bioland-Bier aus regionaler Bioland-Geste von der Erzeugergemeinschaft Kornkreis und berichtet von dieser Zusammenarbeit. Der Tag klingt beim gemeinsamen Abendessen in der Brauereiwirtschaft aus.

Am zweiten Tag geht es ins Biotal – zum Hofladen der Biotal Hofgemeinschaft Eselsburg. Mit seiner nachhaltigen und interessanten Architektur herrscht in diesem Hofladen eine ganz besondere Atmosphäre. Zum Hofladen gehört neben einem Lieferdienst auch ein kleines Bistro, wo wir eine Stärkung zu uns nehmen.

Auf dem Weg zum Bahnhof in Ulm, wird es noch einen Zwischenstopp geben. Der Betrieb Klaus Dangel betreibt seit Kurzem einen SB-Hofladen. Einchecken, Einkaufen, Bezahlen – das alles macht die Kundschaft hier selbstständig.

Steigen Sie ein in den Exkursions-Bus und kommen Sie mit zu besonderen Orten und spannenden Betrieben. Die Gespräche mit den Betriebsleiter:innen und mit den anderen Teilnehmenden sind es, die die Exkursionen so besonders machen.

Programm

Montag, 16.05.2022

  • 12:45 Uhr: Ankunft und Treffen am Bahnhof Biberach (Riß)
    Mit dem Bus geht es gemeinsam weiter. Die Fahrtzeit an diesem Tag bis zum Hotel beträgt insgesamt circa 1:15 Stunden.
    Abfahrt ab Bahnhof Biberach: 13:00 Uhr
    Wichtig: Bitte den Ausgang Richtung Freiburgerstraße nehmen, wegen dem Schulbusverkehr treffen wir uns nicht am ZOB.
  • 13:15 - 15:00 Uhr: Bioland Hofladen Weber, inklusive kleinem Imbiss und Kaffee
    Althof 10, 88400 Biberach-Mettenberg, www.bioland-hofladen.de
  • 15:15 - 17:00 Uhr: Steigmiller´s Bio-Hofladen
    Biberacher Straße 32, 88444 Ummendorf, www.steigmiller.bio
  • 17:30 - 19:00 Uhr: Berg Brauerei, inklusive Abendessen in der Brauereiwirtschaft
    Brauhausstraße 2, 89584 Ehingen-Berg, www.bergbier.de
  • 19:00 Uhr: Abendessen in der Brauereiwirtschaft Berg Brauerei
  • circa 21:00 Uhr: Einchecken im Hotel Landgasthof Rose-Berg
    Graf-Konrad-Straße 5, 89584 Ehingen-Berg, www.rose-berg.de

Dienstag, 17.05.2022

  • Ab 7:30 Uhr: Frühstücken und Auschecken
  • 9:00 Uhr: Abfahrt ab Hotel
    Mit dem Bus geht es gemeinsam weiter. Die Fahrtzeit an diesem Tag bis zum Bahnhof Ulm beträgt insgesamt circa 1:30 Stunden.
  • 10:00 - 12:45 Uhr: Biotal Hofladen Eselsburg inklusive Mittagsimbiss
    Talstraße 23, 89542 Eselsburg, www.milchmobil.de
  • 13:00 - 14:00 Uhr: Dangels 24 Stunden-Hofladen
    Dangelhof 1, 89174 Altheim (Alb), www.dangel-hofladen.de
  • 14:45 Uhr: Ankunft am Hauptbahnhof Ulm
    Rückfahrt mit Zügen ab 15:00 Uhr

Bei der Buchung des Zugtickets bitte unbedingt beachten: Der Start- und der Endpunkt sind nicht dieselben. Ausgangspunkt ist der Bahnhof Biberach (Riß), Endpunkt der Hauptbahnhof in Ulm. Die An- und Abfahrt bis dahin organisiert jeder und jede Teilnehmende individuell. Mit dem Bus reisen wir gemeinsam von Betrieb zu Betrieb.

Termin

16. und 17. Mai

Ort

Biberach, Ulm, Herbrechtingen

Veranstalter

Bioland e.V. Hessen

Moderation: Irene Leifert, Carmen Maier; Bioland e.V. Marketing Direktvermarktung

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 22.4.2022 per Online-Anmeldung an.

Rückfragen: Weitere Informationen bei Carmen Maier oder Irene Leifert
Telefon: 02 38 5 / 93 54 - 14
E-Mail: direktvermarktung@bioland.de

Während der Exkursion sind wir unter 01 51 / 18 82 22 40 erreichbar.

Vorab-Feedback: Welche Themen interessieren Sie besonders? Teilen Sie es bei Ihrer Anmeldung mit!

Kosten

Verpflegung und Übernachtung: Der Beitrag für Übernachtung und Verpflegung beträgt im Einzelzimmer 149,00 Euro oder im Doppelzimmer 119,00 Euro (zuzüglich19 Prozent Mehrwersteuer)

Teilnahmegebühr: Keine, da diese Veranstaltung Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Nach oben
Nach oben