Termindetails

Bio kann jeder: Bio in der Schulverpflegung – Neue Ideen für die Küchenpraxis

Workshop für interessierten Küchenkräfte und Küchenleitungen, Verpflegungsverantwortliche in Schulen, Schulleitungen

Beschreibung

In vielen Einrichtungen für Kinder besteht der Wunsch, dass täglich ein frisches und gesundes Essen auf den Tisch kommt. Aber wie sieht eine gesunde und ausgewogene Ernährung von Kindern aus? Und wie lässt sich dies mit saisonalen, regionalen und biologischen Produkten erreichen? In der alltäglichen Praxis ist die Umsetzung dieser Ansprüche manchmal nicht einfach. Umso wichtiger erscheint es, die Synergie-Effekte zu nutzen und Erfahrungen miteinander zu teilen.

In diesem Workshop sprechen Sie ausführlich über das Thema Biolebensmittel. Welche Vorteile bieten sie für die Umwelt, das Tierwohl aber auch für die eigene Gesundheit, wie erkennt man Bioprodukte und was sagen uns einzelne Siegel über die Produkte. Außerdem wird eine Ernährungsberaterin ausführlich über die Potenziale von Hülsenfrüchten als Eiweißlieferant in der ausgewogenen Kinderküche informieren. Tauschen Sie sich untereinander über Ihre Erfahrungen beim Einsatz von Bioprodukten aus und nutzen Sie die Gelegenheit, sich über Bio-Lieferanten und Bezugsquellen zu informieren.

Bei der Zubereitung von vegetarischen Gerichten mit dem Schwerpunkt Hülsenfrüchte können Sie sich zu Geschmack und Qualität von Bio-Produkten ein eigenes Bild machen und von neuen Rezeptideen inspirieren lassen.

Zielgruppe

Workshop für interessierten Küchenkräfte und Küchenleitungen, Verpflegungsverantwortliche in Schulen, Schulleitungen.

Programm

  • 14:30 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
    (Heike Hanisch, U.plus)
  • 15:00 Uhr: Mehr Bio auf den Speiseplan – Kosten, Nutzen, Möglichkeiten
    - Mehrwert von Bioprodukten
    - Was ist eigentlich Bio - Kennzeichnung von Bioprodukten
    - Mehrkosten durch Bio
    (Heike Hanisch, U.plus)
  • 15:30 Uhr: Bezugsquellen für regionale und ökologische Produkte
    Beschaffung, Lieferanten, Lieferbedingungen, Qualität
    (Heike Hanisch, U.plus)
  • 16:00 Uhr: Erfahrungsaustausch
    Was läuft gut/ schlecht an meiner Schule
    (Heike Hanisch, U.plus)
  • 16:30 Uhr: Hülsenfrüchte als Eiweißlieferant
    - Hülsenfrüchte als Fleischersatz?
    - Verarbeitung von Hülsenfrüchten, was ist zu beachten?
    - Musterspeiseplan mit Hülsenfrüchten
    (Cornelia Ermes, Ernährungsberaterin)
  • 17:00 Uhr: Bio schmecken
    gemeinsame Zubereitung von Rezepten mit Hülsenfrüchten mit anschließender Verkostung
    (Cornelia Ermes, Ernährungsberaterin)
  • 18:00 Uhr: Feedback Runde und Fragen
  • 18:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

Dienstag, 10.11.2020

Ort

Kreisvolkshochschule Wesermarsch
Bürgermeister-Müller-Straße 35
26919 Brake

Veranstalter

U.plus
Agentur für Umweltkommunikation des Umweltzentrum Hannover e.V.
Hausmannstraße 9-10
30159 Hannover
Heike Hanisch

Telefon: 0511 / 16403-26
Fax: 0511 / 16403-91

E-Mail: h.hanisch@umweltzentrum-hannover.de
Internet: www.umweltzentrum-hannover.de

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 03.11.2020 mit dem Anmeldeformular an.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Kampagne "Bio kann jeder" ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Nach oben