Termindetails

Bio kann jeder: BNE am Beispiel Lernort Bauernhof am Hofgut Oberfeld in Darmstadt

Veranstaltung für Studierende des Faches "Alltagskultur und Gesundheit" der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Zielgruppe

Veranstaltung für Studierende des Faches "Alltagskultur und Gesundheit" der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Programm

  • 14:45 Uhr: Einwahl in den Zoom-Raum
    Technik-Check
  • 15:00 Uhr: Begrüßung und Einführung
    (Insa Folkerts und Anja Erhart, FiBL)
  • 15:15 Uhr: Nachhaltigkeit und Klimarelevanz
    Bio und ökologische Ernährung in der Schule
    (Anja Erhart)
  • 15:45 Uhr: Jetzt sind Sie dran - Zeit für Fragen
  • 16:00 Uhr: Pause
  • 16:15 Uhr: BNE am Beispiel Lernort Bauernhof
    am Hofgut Oberfeld in Darmstadt
    (Johannes Rehmann, Leitung Lernort Bauernhof)
  • 17:45 Uhr: Gemeinsamer Abschluss
    Zeit für Fragen, Anregungen und ein Fazit
  • 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsnummer: 21BW05

Termin

11.06.2021

Ort

Online für Baden-Württemberg

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Kontakt

Insa Folkerts
Telefon: 069 / 7137699-82
E-Mail: insa.folkerts@fibl.org

Anmeldung

Über folgende E-Mail-Adresse können Sie sich bis eine Woche vor der Veranstaltung anmelden:

E-Mail: insa.folkerts@fibl.org

Bitte fügen Sie der Anmeldung folgende Informationen bei:

  • Veranstaltungsnummer, Veranstaltungsdatum und Veranstaltungstitel
  • Vor- und Nachname
  • Adresse der Einrichtung
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Ihre Funktion in der Organisation (zum Beispiel Erzieherin oder Erzieher, Lehrkraft, Küchenleitung, etc.)

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Hier können Sie sich über Veranstaltungen in Ihrer Region informieren.

Kosten

Dieses Angebot ist kostenfrei. Es entsteht keine Teilnahmegebühr.

Die Info-Kampagne für die Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und wurde initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Nach oben
Nach oben