Termindetails

Bio kann jeder: Nachhaltig Essen in Kita und Schule

Workshop für Leitung, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer und Elternvertreterinnen und -vertreter, Caterer und Küchenkräfte

Beschreibung

#fridaysforfuture, Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung, ökologische Landwirtschaft… Diese Begriffe sind derzeit in aller Munde und prägen die Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder. Fühlen Sie sich dafür gut gerüstet oder stellen Sie sich öfter nachfolgenden Frage: Wie bringen sie mehr Bio-Produkte in Ihre Schule und an die Kinder? Wie können Sie schulinterne Aktionen zum nachhaltigen Handeln initiieren? Wir möchten Sie fit ma-chen für aktuelle Nachhaltigkeitsthemen und Ihnen zeigen, wie Schülerinnen und Schüler gesund und ausgewogen im Kontext Schule verpflegt werden können.

Zielgruppe

Workshop für interessierten Küchenkräfte und Küchenleitungen, Verpflegungsverantwortliche in Schulen, Schulleitungen.

Programm

  • 13.00 Uhr: Begrüßung mit Vorstellungsrunde und Erwartungsabfrage
    Anja Danneberg, Vernetzungsstelle KiTa- und Schulverpflegung Sachsen-Anhalt
  • 13.15 Uhr: So hängt`s zusammen: Nachhaltigkeit und Zukunft, Beispiele für ökologisches Handeln mit Kindern
    Bienen-Freunde-Gemeinschaft-Harz
  • 14.00 Uhr: So ist es möglich: Bio als Teil einer optimalen Verpflegung, Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung mithilfe des DGE-Qualitätsstan-dards, inkl. Speiseplananalyse und Kostenkalkulation
    Anja Danneberg, Vernetzungsstelle KiTa- und Schulverpflegung Sachsen-Anhalt
  • 15.00 Uhr Pause und Infotisch
  • 15.30 Uhr So funktioniert`s: Ökologische Landwirtschaft - Was macht ökologische Landwirtschaft aus?
    Stephan Polzin, Eifelhof Polzin
  • 16.00 Uhr Bio zum Anfassen: Ackerbau und artgerechte Tierhaltung - Hinein ins Feld: Besichtigung des Erlebnis- und Bildungsbauernhofes.
    Stephan Polzin, Eifelhof Polzin
  • 17.30 Uhr Auswertung der Erwartungsabfrage
  • 17.45 Uhr Ende der Veranstaltung

Termin

28. Oktober 2020  von 13.00 bis 17.45 Uhr

Ort

Eifelhof Polzin
Obere Dorfstraße 6
39517 Burgstall OT Sandbeiendorf.

Veranstalter

Landesvereinigung für Gesundheit
Sachsen-Anhalt e.V.
Schwiesaustraße 11
39124 Magdeburg

Tel.: 0391 / 8 36 41 11
Fax: 0391 / 8 36 41 10
E-Mail: magdeburg@lvg-lsa.de
Internet: www.lvg-lsa.de

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 16.10.2020 mit dem beigelegten Rückmeldax an.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Kampagne "Bio kann jeder" ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Nach oben