Termindetails

Bio kann jeder: Verpflegung in Schulen und Kitas nachhaltig gestalten

Workshop für Kita- und Schulleitungen, Köchinnen und Köche , Verantwortliche im Verpflegungsbereich sowie Erzieherinnen und Erzieher

Beschreibung

Um die Vorteile des Ökolandbaus selbst zu erleben, starten Sie nach der Vorstellungsrunde mit einer Hofführung. Diese wird von der Agrar-Ingenieurin Frau Kabel (Stiftung Domäne Dahlem) durchgeführt und verbindet die theoretischen Inhalte mit anschaulicher Praxis. Dabei werden Sie auch Lebensmittel ernten und später verköstigen.

Inhaltlich werden Sie sich damit beschäftigen, woran SIe Bio-Produkte erkennen und wie diese beschafft werden können. Danach wird die Frage geklärt, wie die Verpflegung durch den Einsatz ökologisch-erzeugter Produkte nachhaltiger gestaltet werden kann und dabei gehen Sie auch auf die Besonderheiten der Ernährung von Kinder und Jugendlichen ein. Später betrachten Sie Kalkulationsbeispiele, die dabei helfen können, den Bio-Anteil mit geringen Mehrkosten zu erhöhen. Hier arbeiten Sie unter anderem mit dem Bio-Speiseplaner.

Zielgruppe

Workshop für Kita- und Schulleitungen, Köchinnen und Köche , Verantwortliche im Verpflegungsbereich sowie Erzieherinnen und Erzieher.

Programm

  • 14:00 Uhr: Begrüßung, Vorstellungsrunde mit Erwartungsabfrage der Teilnehmenden, Informationen zu "Bio kann jeder"
    (Constantine Youett, FÖL e.V.)
  • 14:30 Uhr: Hofführung über die Domäne Dahlem mit Verkostung
    (Xenia Kabel, Stiftung Domäne Dahlem)
  • 16:00 Uhr: Pause mit Bio-Snacks und Bio-Erfrischungsgetränken
  • 16:15 Uhr: Bio-Lebensmittel – erkennen und beziehen
    (Constantine Youett, FÖL e.V.)
  • 17:00 Uhr: Pause mit Bio-Snacks und Bio-Erfrischungsgetränken
  • 17:15 Uhr: Mit dem Einsatz ökologisch erzeugter Produkte die Verpflegung optimieren und nachhaltiger gestalten
    (Constantine Youett, FÖL e.V.)
  • 18:00 Uhr: Abschlussrunde, Auswertung der Erwartungsabfrage, Zeit für offene Fragen
    (Constantine Youett, FÖL e.V.)
  • 18:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

29.10.2020 von 14:00 bis 18:30 Uhr

Ort

Domäne Dahlem
Königin-Luise-Straße 49
14195 Berlin-Dahlem

Veranstalter

Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Constantine Youett
Marienstraße 19-20
10117 Berlin

Telefon: 030 / 28 48 24-25
Fax: 030/28 48 24-48

E-Mail: c.youett@foel.de

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 15.10.2020 an und nutzen Sie das Anmeldeformular.

Kosten

Der Workshop ist für Sie kostenfrei.

Die Kampagne "Bio kann jeder" ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Nach oben