Service


24.09.2019

14. Internationale Tagung "Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung"

Veranstaltung für Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Beratung und Verwaltung rund um das Thema Bauen und Technik in der Nutztierhaltung.

Beschreibung

Alle zwei Jahre findet die Tagung "Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung" (BTU) statt – die wissenschaftliche Plattform zur Präsentation und Diskussion neuester Forschungsergebnisse. Daher werden auch auf der kommenden Tagung Beiträge zu aktuellen Forschungsergebnissen, zu effizienten und erfolgsversprechenden Lösungsansätzen, aber auch zu zukünftigen Entwicklungen und Konzepten für eine nachhaltige Tierhaltung präsentiert. Ebenso werden innovative wissenschaftliche Methoden und Vorgehensweisen vorgestellt und diskutiert.

Die BTU ist der Treffpunkt für Wissenschaft, Wirtschaft, Beratung und Verwaltung rund um das Thema Bauen und Technik in der Nutztierhaltung. Die Tagung bietet neben Vorträgen und Postern auch Zeit für Gespräche und das Knüpfen und Pflegen von Kontakten. In einer eigenen Session für Hersteller und Industrie besteht die Möglichkeit, innovative Systeme zu präsentieren und kennenzulernen.

Zur Tagung lädt das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) und die Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI-MEG) gemeinsam mit dem Institut für Agrartechnik an der Universität Bonn ein.

Weitere Informationen unter www.btu-tagung.de.

Ort

Institut für Landtechnik
Nußallee 5
53115 Bonn

Veranstalter

Universität Bonn
Institut für Landtechnik
Prof. Dr. Wolfgang Büscher
Dr. Manuel S. Krommweh

E-Mail: btu-2019@uni-bonn.de

Kontakt

Ansprechpartnerin im KTBL
Anne-Katrin Steinmetz

Telefon: +49 (0)6151 / 7001-176
E-Mail: ak.steinmetz@ktbl.de