Service


03.04.2019

Bio kann jeder: (Mehr) Bioprodukte in der Schul- und Kita-Verpflegung!

Workshop für pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte in Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen sowie an Multiplikatoren der Region, die sich für Einsatz von Bioprodukten in der Außer-Haus-Verpflegung interessieren.

Beschreibung

Wie können Kindergärten, Kitas und Schulen und Catering-Unternehmen verstärkt biologische Produkte auf den Teller bringen? Wie kann das – auch bei knappen Budgets – in der Praxis gelingen? Bei diesem Workshop geben verschiedene Referentinnen und Referenten konkrete Tipps zu Einkauf, Speiseplanung und Kalkulation. Im Anschluss können sich die Teilnehmenden bei der Besichtigung einer Biogewürzmanufaktur über die Herstellung und Qualität von Biogewürzen und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Küche informieren.

Zielgruppe

Workshop für pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte in Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen sowie an Multiplikatoren der Region, die sich für Einsatz von Bioprodukten in der Außer-Haus-Verpflegung interessieren.

Programm

  • 14:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
    mit Erwartungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • 14:20 Uhr: Mehr Bio auf den Speiseplan: Grundlagen, Strategien, Kalkulationen, Beispiele
    (Andreas Greiner, Ökonsult)
  • 15:00 Uhr: Praxisbericht: Catering für Kitas mit 100 Prozent Bioprodukten
    (Maximilian Korschinsky, Küchenchef Mohrenköpfle Gastronomie mit Catering)
    Diskussionsrunde und Klärung offener Fragen
  • 15:45 Uhr: Kaffeepause mit Bio-Imbiss
    Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, Auslage von Info-Materialien
  • 16:15 Uhr: Wie finde ich geeignete Biolieferanten?
    Informationen zu Lieferstrukturen und Lieferantentypen
  • 16:45 Uhr: Fahrt zur nahe gelegenen Biogewürzmanufaktur
  • 17:00 Uhr: Besichtigung der Gewürzmanufaktur in Wolpertshausen
    Informationen zur Herstellung und Verarbeitung von Biogewürzen.
    Führung durch
    (Sebastian Bühler, Bio-Gewürzmanufaktur)
    Schlussrunde: Wie kann es weitergehen? Noch offene Fragen?
  • 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

03.04.2019, von 14:00 Uhr bis circa 18:00 Uhr

Ort

Akademie Schloss Kirchberg
Schloßstraße 16/3
74592 Kirchberg/Jagst

Veranstalter

ÖKONSULT GbR,
Andreas Greiner
Schwabstraße 33,
70197 Stuttgart

Telefon: 0711 / 674474 – 67,
Fax: 0711 / 674474 – 66

E-Mail: greiner@oekonsult-stuttgart.de

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 27.03.2019 mit dem Anmeldeformular an.

Der Workshop ist Teil der Maßnahme "Bio kann jeder" im Rahmen des "Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft".