Service


11.12.2018

Einführungsseminar: So geht Ökolandbau auch für Ihren Betrieb in Verden

Seminar für Erzeugerinnen und Erzeuger

Beschreibung

Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Eine Gesamtbetriebsumstellung ist jedoch für viele ein tiefgreifender Schritt, der gut überlegt sein sollte.

In dem Einführungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen des ökologischen Landbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Betriebsbesuchen vertieft. Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um auf eine ökologische Landwirtschaft umzustellen.

Datum

11. Dezember 2018 - 12. Dezember 2018

Ort

Haags Hotel Niedersachsenhof
Lindhooper Straße 97 
27283 Verden (Aller)

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51 
67098 Bad Dürkheim
E-Mail: seminare@fibl.org
Webseite: www.fibl.org

Ansprechpartner

Marion Röther
E-Mail: seminare@fibl.org
Telefon: 06322 / 98970235
Fax: 06322 / 989701

Programm

11.12.2018

  • 09:30 Uhr: Ankommen, Begrüßung, Vorstellung
  • 10:30 Uhr: Vortrag und Diskussion: Der Ökolandbau – eine Einführung
    (Harald Rasch, Bioland)
  • 11:15 Uhr: Marktpotenziale von Ökoprodukten
  • 12:15 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
  • 13:15 Uhr: Absatzwege für Ökoprodukte
  • 14:15 Uhr: Betriebswirtschaftliche Aspekte von ökologischer Produktion
  • 15:15 Uhr: Produktionstechnik Tierhaltung im Ökolandbau
  • 16:15 Uhr: Kommunikationpause mit Kaffee
  • 16:45 Uhr: Produktionstechnik Ackerbau im Ökolandbau
  • 17:45 Uhr: Die Öko-Kontrolle – wer kontrolliert wie?
    (Frank Schulz, ABCERT AG)
  • 18:30 Uhr: Zusammenfassung des 1. Tages
  • 19:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen mit anschließendem Abendprogramm

12.12.2018

  • 08:00 Uhr: Fördermöglichkeiten für Bio-Betriebe
  • 08:45 Uhr: Umstellung in der Praxis
    (Harald Rasch, Bioland)
  • 10:00 Uhr: Kommunikationspause
  • 10:30 Uhr: Betriebsbesichtigung
    Erfahrungsbericht über Ablauf der Umstellung, betriebliche Voraussetzungen und notwendige Veränderungen
  • 13:00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
  • 14:00 Uhr: Betriebsbesichtigung
    Erfahrungsbericht über Ablauf der Umstellung, betriebliche Voraussetzungen und notwendige Veränderungen
  • 16:30 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss
  • 17:00 Uhr: Ende des Seminars

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldeservice oder den Anmeldebogen.

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Für Verpflegung und Unterkunft fallen folgende Kosten an.

 

  • 75,00 Euro Verpflegung
  • 65,00 Euro Übernachtung Einzelzimmer
  • 45,00 Euro Übernachtung im Doppelzimmer

Dieses Seminar wird im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt.