Service


23.01.2019

Seminar für Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl in der Schafe- und Ziegenhaltung in Hösbach

Seminar für Erzeugerinnen ud Erzeuger

Beschreibung

Im zweitägigen Intensivseminar "Tiergerechte Schaf- und Ziegenhaltung und Tierwohl" informieren Beraterinnen und Berater und Expertinnen und Experten über neueste Entwicklungen bei Stall- und Haltungssystemen. Es werden praxisnahe Informationen zu den Aspekten Tierschutz und nachhaltige, regionale Wertschöpfung gegeben.

Der Besuch von Praxisbetrieben steht ebenfalls auf dem Programm. Veranstalter sind der Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) und die FiBL Projekte GmbH.

Datum

23. Januar 2019 - 24. Januar 2019

Ort

Tagungszentrum Schmerlenbach
63768 Hösbach

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH / Verband der Landwirtschaftskammern (VLK)
Weinstraße Süd 51 
67098 Bad Dürkheim
E-Mail: seminare@fibl.org
Webseite: www.tiergerechte-haltungssysteme.de

Ansprechpartner

Gundula Jahn
E-Mail: gundula.jahn@fibl.org
Telefon: 06322 / 98970-220

Programm

Bitte entnehmen Sie den Ablauf dem Programmflyer.

Anmeldung

Die Anmeldung ist über das Anmeldeformular oder den Online-Anmeldeservice möglich.

Kosten

Die Seminare werden durch das Bundesprogramm ökologischer Landbau (BÖLN) gefördert vom Bundeslandwirtschaftsministerium, so dass ausschließlich Kosten für Unterkunft und Verpflegung anfallen.