Termindetails

Sachkunde-Fortbildung im Pflanzenschutz im ökologischen Land- und Gartenbau

Veranstaltung für Erzeugerinnen und Erzeuger

Beschreibung

Die Veranstaltung ist eine "Anerkannte Fortbildungsveranstaltung für Sachkundige im Pflanzenschutz nach § 7 Pflanzenschutzsachkundeverordnung (PflSchSachkV)"

Programm

Anmeldung (8:30 Uhr)

Sachkundeschulung (9:00 - 13:15 Uhr)

  • Rechtsgrundlagen (Anwendungsbestimmungen, Aufzeichnungspflichten,..)
  • Bestimmungen für Schutzkleidung beim Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln
  • Wirkstoffe im Bio Acker- und Gemüsebau, Wirkweise und Charakteristik
  • Neues im Bereich Pflanzenschutz und Pflanzenstärkung
    (Fa. Intrachem, NN)
  • Optimierung des Zwischenfruchtanbaus im Hinblick auf Pflanzengesundheit und Beikrautregulierung, Ergebnisse aus den Demoanlagen 2014 - 2019
    (Pascal Gerbaulet, Ökoteam der LWK NRW)

Ökomittagessen (13:15 - 14:00 Uhr)

Bei der Anmeldung ist hierfür ein Beitrag von 15,00 Euro pro Person zu zahlen.

Feldbegehung (14:00 - 16:00 Uhr)

Finkes Hof
Op den Booken 5
46325 Borken

(-freiwillig- kein Pflichtteil der PflSchSachkV)

(Pascal Gerbaulet, Berater ökologische WRRL- Modellbetriebe NRW, Ökoteam der LWK NRW)

Demoanlagen zum Nährstoffmanagement im Modellbetrieb Finkes Hof

  • Erkenntnisse aus Zwischenfrucht- Reinsaaten und Gemengeanbau 2014 - 2019
  • Besichtigung einer Demoanlage mit Gemengeaussaat im abgesetzten Verfahren

(Christoph Stumm, EIP-Agri-Projekt; INRES Bonn)

Quantifizierung der N-Umsetzung und - Verlagerung von Zwischenfrüchten über Winter; Besichtigung der Exakt- Versuche der Leitbetriebe NRW

Ende der Veranstaltung circa 16 Uhr

Termin

Donnerstag, 05.12.2019, 9 - 16 Uhr

Ort

Gaststätte Jägerkrug
Pröbstinger Allee 25
46325 Borken

Veranstalter

Landwirtschaftskammer NRW

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu der Veranstaltung wie Anmeldung, Kosten und weiteres finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für die Ökobranche an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

BÖLW: Veranstaltungen zum Wissenstransfer

Bundesweite Veranstaltungen, in denen Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet werden:

BÖLW-Webseite

Nach oben