Termindetails

Sojatagung: Gute Soja – Ackerkultur mit Zukunft!

Veranstaltung für Erzeugerinnen und Erzeuger

Der Deutsche Sojaförderrings e.V. lädt ein zu einer Sojatagung

Programm

  • 08:45 Uhr: Anmeldung der Teilnehmer
  • 09:30 Uhr: Begrüßung
    (Jürgen Recknagel, Deutscher Sojaförderring e.V.)
  • 09:35 Uhr: Der Sojaförderring - Gemeinsam für gute Soja
    (Martin Miersch, Deutscher Sojaförderring e.V.)
  • 09:50 Uhr: Sojaanbau rechnet sich!
    (Dr. Robert Schätzl, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft)
  • 10:30 Uhr: Kaffeepause
  • 11:00 Uhr: Wie wird der Erzeugerpreis der BayWa gebildet?
    Der Spagat zwischen Weltmarkt und Förderung des regionalen Sojaanbaus.
    (Andrea Högl, BayWa AG)
  • 11:25 Uhr: Wie Sojaanbau gelingt. Erkenntnisse von 114 Praxisschlägen in den Jahren 2015 bis 2017
    (Dr. Harald Schmidt, Stiftung Ökologie und Landbau)
  • 12:05 Uhr: Zukunft des Sojaanbaus in Bayern Vorstellung einer Projektarbeit der TU München
    (Regina Mayer, Veronika Drexler und Hendrik Nüsse)
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
  • 13:30 Uhr: Edamame-Soja - ein neuer Trend im Gemüsebau
    (Fabian von Beesten, Firma Gartensoja)
  • 13:50 Uhr: Soja für Tofu und Co. - Worauf kommt es beim Anbau von Lebensmittelsoja an?
    (Martin Miersch, Taifun-Tofu GmbH)
  • 14:05 Uhr: Produktion von Sojasaatgut Drusch, Transport, Aufbereitung
    (Georg Schweiger, Saatzucht Schweiger)
  • 14:40 Uhr: Braucht viel Fingerspitzengefühl - Herbizideinsatz in Soja
    (Hansjörg Imgraben, Regierungspräsidium Freiburg)
  • 15:00 Uhr: Einem Wunder der Natur auf der Spur: Grundlagen zur symbiontischen N-Fixierung bei Soja und langjährige Ergebnisse der Impfmittelversuche am Standort Gründl
    (Markus Steinheber, BayWa AG)
  • 15:30 Uhr: Schlusswort und Ausklang

Moderation: Dr. Volker Hahn, Sojazüchter an der Landessaatzuchtanstalt der Universität Hohenheim

Termin

Mittwoch, 04.12.2019

Ort

Landgasthof Asum
Riedener Straße 27
86453 Dasing-Laimering

Veranstalter

Deutscher Sojaförderring e.V.
Hochburg 1
79312 Emmendingen
Internet: www.sojafoerderring.de

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung bis 24.11.2019 die Online-Anmeldung.

Kosten

Es wird ein Tagungsbeitrag von 55,00 Euro erhoben. Darin ist eine Verpflegungspauschale von 30,00 Euro für Kaffee, Brezen, ein Mittagessen als Bayrisches Buffet und Tagungsgetränke enthalten.

Für Mitglieder des Sojaförderrings und Geschäftspartner der BayWa AG ist die Tagung frei. Es wird lediglich die Verpflegungspauschale erhoben.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für die Ökobranche an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

BÖLW: Veranstaltungen zum Wissenstransfer

Bundesweite Veranstaltungen, in denen Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet werden:

BÖLW-Webseite

Nach oben