Termindetails

Umstellertag Ökologische Schweinehaltung

Veranstaltung für alle Interessierten

Der Wunsch von Konsumentinnen und Konsumenten nach mehr Tierwohl in Ställen und weniger Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung wird immer stärker. Das kritische Auseinandersetzen mit der Form der Tierhaltung nimmt in unserer Gesellschaft zu. Dies zeigt sich auch damit, dass Politik und Einzelhandel einen immer höheren Tierwohlstandard in Form von einer veränderten Nutztierhaltungsverordung und Tierwohllabels fordern.

 Kann die ökologische Schweinehaltung an dieser Stelle einen zukunftsträchtigen Weg für Ihren Betrieb aufweisen? Um Antworten auf diese Frage zu erhalten, bieten wir Ihnen dieses informative Seminar am LBZ Echem an. Nutzen Sie die Chance sich mit einem anderen System der Schweinehaltung auseinander zu setzen.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes bio-offensive durchgeführt und durch die Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) sowie dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) gefördert und kann deshalb kostenfrei für Sie angeboten werden. Lediglich die Kosten der Verpflegung sind durch Sie zu tragen. Das Projekt bio-offensive wird unterstützt aus Fördermitteln der Landwirtschaftlichen Rentenbank.

Datum

01.12.2022

Ort

Landwirtschaftliches Bildungszentrum LBZ Echem
Zur Bleeke 6
Echem 21379
Webseite: www.lbz-echem.de

Veranstalter

Landwirtschaftskammer Niedersachsen, LBZ Echem
Zur Bleeke 6
21379 Echem
Webseite: www.lwk-niedersachsen.de

Ansprechpartner

Marlene Lorenzen
E-Mail: marlene.lorenzen@lwk-niedersachsen.de
Telefon: 04 139 / 69 81 13

Programm

  • 10:00 - 11:00 Uhr: Der Weg in die Bioschweinehaltung: Anforderungen, Richtlinien, Förderung
    (Steffen Döring, LWK Niedersachsen)
  • 11:00 - 12:00 Uhr: Der Bioschweinemarkt bietet Perspektiven
    (Dr. Uwe Balliet, Erzeuger Gemeinschaft Land-Bio Nordwest e.G.)
  • 12:00 - 13:00 Uhr: Mittagessen
  • 13:00 - 14:00 Uhr: Erfolgreich Bioschweine halten: Stallbaulösungen und Fütterungsmanagement
    (Martin Kötter- Jürß, Bioland e.V.)
  • 14:00 - 16:30 Uhr: Stallbesichtung der ökologischen Lehrwerkstatt Schwein am LBZ Echem
    (Jan Hempler, LWK Niedersachsen)

Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung.

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für dieVerpflegung werden  25 Euro erhoben.

Nach oben
Nach oben