Termindetails

Vom Acker auf den Teller: So integrieren Sie heimische Bio-Lebensmittel in Ihre Speisekarte!

Wissenstransfer-Veranstaltung

Interessierten Köchen bzw. Multiplikatoren soll vorgestellt werden, wie sich der Einstieg oder die Umstellung in die Bio-Profiküche in Zusammenarbeit mit deren regionalen Wertschöpfungskette als Chance nutzen lässt. So sollen erste Schritte und Maßnahmen zum erfolgreichen Einsatz von Bio-Lebensmittel aufgezeigt werden. Dazu gehören Hintergründe zum Ökologischen Landbau, Bezugsmöglichkeiten für Profiküchen, Speiseplangestaltung und Auslobung. Ebenso soll auf die Umsetzung der Bio-Zertifizierung eingegangen werden und die Kommunikation mit Bio-Gerichten auf der Speisekarte unterstützt werden. Darüber hinaus sollen Köche mit potentiellen Bio-Lieferanten vernetzt und der Austausch mit dem Handel gefördert werden. Die Veranstaltung soll zur Erreichung, der von der Bundesregierung angestrebten „20 Prozent Ökolandbau bis zum Jahr 2030", beitragen. Die Gruppengröße sollte nicht über 20 Personen hinaus gehen, da sonst nicht auf individuelle Bedürfnisse ausreichend eingegangen werden kann. Es besteht ein hohes Informationsbedürfnis in der Zielgruppe, wie aus voran gegangenen Veranstaltungen bekannt ist

Termin

14.10.2020 von 14.30 - 16.30 Uhr

Veranstalter

Bioland

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Kontakt

Eva Mundkowski
Telefon: 06131 2397942
E-Mail: eva.mundkowski@bioland.de

Zielgruppe

Sonstige
Beratung

Nach oben