Service


07.12.2018

"Umstellung auf ökologischen Landbau"

Veranstaltung für Erzeugerinnen und Erzeuger

Praktikerinnen und Praktiker berichten - Erfahrungen aus der Umstellung

Programm

  • 13:00 Uhr: Begrüßung und Moderation
    (Uwe Becherer – Bioland e.V. - Beratung Ost)
  • 13:15 Uhr: Betriebliche Herausforderungen bei der Umstellung auf die ökologische Landwirtschaft auf einem leichten Standort – Eine Betriebsvorstellung mit Rundgang
    (Ferdinand von Lochow - Landgut Petkus)
  • 14:45 Uhr: Welche Vermarktungsmöglichkeiten bietet der ökologische Landbau? - Wie funktioniert die Vermarktung? Welche Qualitäten sind relevant? Anbau aus Sicht der Vermarktung.
    (Sebastian Huber - Bioland Markt GmbH und Co.KG)
    (Maximilian von Cysewski - Bioland Markt GmbH und Co.KG)
  • 15:30 Uhr: Fördermöglichkeiten in Brandenburg – Was geht noch für 2018?
    (Cora Petrick – Bioland e.V. - Beratung Ost)
  • 15:45 Uhr: Umstellung sollte gut geplant sein! – Worauf ist zu achten, welche Umstellungstermine sind sinnvoll, wer kann unterstützen?
    (Uwe Becherer – Bioland e.V. - Beratung Ost)
  • 16:30 Uhr: Diskussion und Fragen an die Referentinnen und Referenten
  • 17:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

Freitag, 07.12.2018, 13:00 – 17:30 Uhr

Ort

Gutshaus Petkus GmbH,
Mitschurinstraße 4 a-c,
15837 Baruth/Mark OT Petkus

Veranstalter

  • Bioland
  • SÖL
  • Verband der Landwirtschaftskammern

Kontakt

Uwe Becherer
Mobil: 0172 / 7958096

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an unter:

e-Mail: uwe.becherer@bioland.de
Fax: 034386 / 41918

Kosten

Keine, nur Kostenbeitrag für Verpflegung.