Termindetails

Bio kann jeder: Bio erfolgreich auf dem Speiseplan in der Kita- und Schulverpflegung

Workshop für Einrichtungs- und Schulleitungen, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte, Küchenleitungen und -teams, Caterer, Träger der Einrichtungen sowie weitere interessierte Personen.

Beschreibung

Was ist bei einer ausgewogenen Ernährung für Kinder und Jugendliche zu beachten? Wie können Bio-Produkte in das Verpflegungsangebot in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche – auch bei knappen Budgets – integriert werden?

In dem Workshop wird Eva-Maria Huber, Köchin und Ernährungswissenschaftlerin für Bioland, für Sie die Anforderungen einer ausgewogenen und nachhaltigen Kita- und Schulverpflegung veranschaulichen. Mitbringen wird sie hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Themen: Einkauf, Kalkulation, Kommunikation und Speiseplangestaltung.

Carola Petrone leitet das Bio-Catering Unternehmen Il Cielo in Wessling. In 6 Küchen kocht sie mit ihrem Team für circa 4000 Kinder täglich in Bio-Qualität. In diesem Workshop zeigt sie den Weg auf, wie sie ihr Bio-Catering aufgebaut hat. Sie erläutert ihre ersten Schritte, die Herausforderungen beim Bio-Einsatz, kreative Lösungsansätze sowie den Mehrwert für Sie, ihr Küchenteam sowie für die Kinder.

Zielgruppe

Workshop für Einrichtungs- und Schulleitungen, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte, Küchenleitungen und -teams, Caterer, Träger der Einrichtungen sowie weitere interessierte Personen.

Programm

  • 14:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
    (Eva-Maria Huber, Köchin und Ernährungswissenschaftlerin, Bioland)
  • 14:15 Uhr: Wie kann der Einstieg mit Bio-Produkten bei Ihnen gelingen? Was ist bei der Umstellung und Zertifizierung zu beachten?
    Informationen zu Einkauf, Kalkulation, Speiseplanung, Zertifizierung und Kommunikation
    (Eva-Maria Huber, Bioland)
  • 14:35 Uhr: Jetzt sind Sie dran – Erstellen eines individuellen Maßnahmenplans für den Bio-Einstieg
    Erfahrungsaustausch, Diskussion und Strategien zum Bio-Einstieg in Kleingruppen
  • 15:00 Uhr: Bio-Pause
  • 15:10 Uhr: Bio-Catering in der Praxis
    Tipps zum Einstieg und zur Umsetzung
    (Carola Petrone, Il Cielo Bio-Catering Wessling)
  • 15:50 Uhr: Die Ökomodellregion Kulturraum Ampertal
    (Theresa Hautzinger, Projektmanagerin Öko-Modellregion Kulturraum Ampertal)
  • 16:05 Uhr: Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung - Hilfestellung bei der Einführung einer nachhaltigen Verpflegung
    (Petra Ertlmeier, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Oberbayern Ost)
  • 16:15 Uhr: Abschlussrunde
    Nächste Schritte, offene Fragen, Vernetzung
  • 16:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

Mittwoch, 24. Februar 2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Ort

Online

Veranstalter

Bioland e.V. mit der Ökomodellregion Kulturraum Ampertal

Kontakt

Anmeldung

Bitte nutzen Sie bis 19.02.2021 die Online-Anmeldung.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei. Es entsteht keine Teilnahmegebühr.

Die Info-Kampagne für die Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und wurde initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für Großküchen an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

Nach oben
Nach oben