Termindetails

BioBitte: Vom Acker bis zur Großküche – Aufbau bio-regionaler Wertschöpfungsketten

Online-Initialveranstaltung

Die Öko-Modellregion Würzburg fördert den Aufbau bio-regionaler Wertschöpfungsketten vom Acker bis auf die Teller in Kitas, Schulen, Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen und anderen Großküchen der Gemeinschaftsverpflegung.

Doch wie kann das wirtschaftlich vertretbar passieren und wo sind Bezugsquellen? Was ist in den Kommunen im Raum Würzburg schon jetzt möglich und wo müssen Vermarktungswege erst etabliert werden? Diesen Fragen gehen wir im Rahmen der BioBitte-Veranstaltung nach und laden Sie zu einem Gedankenaustausch ein.

Zu Wort kommen Experten und Expertinnen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Veranstaltung bietet Raum für grundlegende Informationen, Vernetzung, Erfahrungsaustausch, Praxistipps und Dialog.

Angesprochen werden Verpflegungsverantwortliche aus Schulen, Kitas, Kliniken und Senioreneinrichtungen in öffentlicher, kirchlicher sowie privater Trägerschaft. Darüber hinaus sind Verantwortliche aus Politik, Verwaltung und Beschaffung herzlich eingeladen.

Teilnehmende

Eingeladen sind:

Verantwortliche aus Politik, Verwaltung und Beschaffung sowie Verpflegungsverantwortliche aus Schulen, Kitas, Kliniken und Senioreneinrichtungen in öffentlicher Trägerschaft.

Programm

  • 14:00 Uhr: Einführung und Moderation
    (Anja Erhart, FiBL Projekte GmbH)
  • 14:05 Uhr: Begrüßung
    (Landrat Thomas Eberth Landkreis Würzburg)
  • 14:15 Uhr: Kurze Vorstellungsrunde
  • 14:25 Uhr: Mehr Bio in öffentlichen Kantinen:
    Warum gerade jetzt? Potenziale, Grundlagen und Strategien
    (Anja Erhart)
  • 14:55 Uhr: Zeit für Fragen
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • 15:00 Uhr: Erfolgreich mit Bio: Ein Best Practice Beispiel aus den LWL-Kliniken Münster und Lengerich
    (Thomas Voß LWL-Kliniken Münster und Lengerich)
  • 15:40 Uhr: Zeit für Fragen
  • 15:50 Uhr: Kaffeepause
  • 16:05 Uhr: Herausforderung Beschaffung:
    Was ist möglich im Raum Würzburg? – Erfahrungsbericht zum erfolgreichen Wertschöpfungskettenaufbau
    (Thomas Schwab, Remlinger Rüben)
    (Peter Linz, Antonius: gemeinsam Mensch)
    (Jürgen Plettner, Groma Schweinfurt Wehner Lebensmittel GmbH & Co.KG)
  • 16:35 Uhr: Zeit für Fragen
  • 16:40 Uhr: Vorstellung BioRegio Coaching der Ämter für Landwirtschaft
    (Christine Zehnter, AELF Kitzingen-Würzburg)
  • 17:10 Uhr: Zeit für Fragen und nächste Schritte
  • 17:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Moderation: Anja Erhart / FiBL Projekte GmbH
Technische Leitung: Insa Folkerts / FiBL Projekte GmbH

Die Inhalte dieser Seite finden Sie auch hier im Veranstaltungsflyer (PDF-Dokument).

Termin

1. Dezember 2022 14:00 bis 17:30 Uhr

Ort

Online für den Landkreis Würzburg und Umgebung

Veranstaltende

Veranstalter ist die FiBL Projekte GmbH.

Eine Kooperation der FiBL Projekte GmbH mit der Öko-Modellregion Landkreis Würzburg und dem AELF Kitzingen-Würzburg.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 17. November 2022 per Online-Anmeldung an.

BioBitte — Die Initiative für mehr Bio in öffentlichen Küchen – wird im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) durchgeführt. Mit passenden Angeboten unterstützt BioBitte Akteure aus Politik, Verwaltung und Praxis dabei, den Anteil ökologisch erzeugter Produkte in der öffentlichen Verpflegung zu erhöhen.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für Großküchen an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

Nach oben
Nach oben