Service


22.05.2019

Bio kann jeder: Bio-Essen in der Kinder-Verpflegung – Was ist machbar und möglich? in Erfurt

Workshop für hauswirtschaftliche und pädagogische Fachkräfte an Kindergärten und Kitas sowie Tageseinrichtungen, Kitaleitung, Caterer, Küchenverantwortliche, Multiplikatoren aus der Verwaltung, Elternsprecher

Beschreibung

Wie gelingt es in Kindertageseinrichtungen und Küchen erfolgreich (mehr) Bioprodukte in ihrem Verpflegungsangebot einzusetzen? Welche Argumente sprechen dafür, welche Kooperationen gibt es dazu? Wie können biologisch und regional erzeugte Lebensmittel auch bei knappem Budget integriert werden? Was bedeutet es Qualität sichtbar zu machen? Diese Themen sollen gemeinsam interaktiv vertieft werden. Den entsprechenden Rahmen hierzu bietet der "Tag der offenen Tür" des regionalen Bio-Großhandels Naturkost Erfurt GmbH. Die Veranstaltung gibt Ihnen darüber hinaus Raum zum Austausch und Anregungen für die praktische Umsetzung einer nachhaltigen Verpflegung. Das genaue Programm finden Sie auf der Folgeseite.

Zielgruppe

Workshop für hauswirtschaftliche und pädagogische Fachkräfte an Kindergärten und Kitas sowie Tageseinrichtungen, Kitaleitung, Caterer, Küchenverantwortliche, Multiplikatoren aus der Verwaltung, Elternsprecher.

Programm

  • 14:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
    (Thomas Hölscher, Geschäftsführer, Naturkost Erfurt GmbH)
    (Tatjana Kern, Thüringer Ökoherz e.V.)
  • 14:15 Uhr: Bio voll im Trend – klimafreundlich und nachhaltig
    - Warum Bio in der Kinderernährung?
    - Bioregionale Produkte – Marktchancen nutzen
    - Biokennzeichnung & Zertifizierung
    (Tatjana Kern, Thüringer Ökoherz e.V.)
  • 15:00 Uhr: Führung und Kennlernen des Bio-Großhändlers Naturkost Erfurt GmbH
    Verkostung von Biolebensmitteln
  • 16:00 Uhr: Konzeptionelle Strategien zur Einführung von Biolebensmitteln
    - Kalkulation und Speisenplangestaltung
    - Nudging- Tue Gutes und mach es sichtbar!
    (Tatjana Kern, Thüringer Ökoherz e.V)
  • 16:30 Uhr: Vorstellung der DGE-Qualitätsstandards
    (Adrienne Neumann, Vernetzungsstelle Schulverpflegung Thüringen)
  • 17:00 Uhr: Vorstellung regionaler Möglichkeiten im Bio-Bereich
    Vortrag Frank Mittelstädt, Bio-Fair Trade-Stadt Erfurt, Stadtverwaltung Erfurt
  • 17:30 Uhr: Offene Abschlussrunde, Zeit für Fragen und Anregungen rund um das Thema "Bio in der Kinderverpflegung", Möglichkeit zur Vernetzung
  • 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung
    (Änderungen vorbehalten)

Termin

22. Mai 2019, 14:00 – 18:00 Uhr

Ort

Naturkost Erfurt, Mühlweg 16, 99091 Erfurt

Veranstalter

Thüringer Ökoherz e.V.
zu Händen Tatjana Kern
Schlachthofstraße 8-10
99423 Weimar
E-Mail: t.kern@oekoherz.de

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung bis 15.05.2019 das Anmeldeformular oder den Online-Anmeldeservice.

Die Kampagne "Bio kann jeder" ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.