Service


27.06.2019

Honig und andere Süßungsmittel – von Agavendicksaft bis Zuckerrübensirup, mit Exkursion zu einer Bio-Imkerei

Veranstaltung für Inhaberinnen und Inhaber, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Mitarbeitende und Azubis aus dem Naturkostfachhandel

Im ersten Teil des Seminars dreht sich alles um Süßungsmittel. Sie lernen mehr darüber, woraus Zucker gewonnen wird und welche Zuckersorten es gibt. Außerdem werden die Alternativen zu (industriellem) Zucker besprochen.

Am Nachmittag erfahren Sie direkt vor Ort mehr über die Besonderheiten in einer Bio-Imkerei.

Datum

27. Juni 2019

Ort

Rinklin Naturkost GmbH
Bruckmatten 14-18 
79356 Eichstetten
Webseite: www.rinklin-naturkost.de

Veranstalter

BNN eV
Michaelkirchstraße 17/18 
10179 Berlin
E-Mail: kontakt@n-bnn.de
Webseite: www.n-bnn.de

Ansprechpartner

Brigitte Wallis
E-Mail: kontakt@n-bnn.de
Telefon: 030 / 847-1224-64
Fax: 030 / 847-1224-54

Programm

  • 09:30 - 12:30 Uhr: Vortrag / Diskussion: Süßungsmittel von Agavendicksaft bis Zuckerrübensirup
  • Betriebsbesichtigung Rinklin Naturkost
  • 12:30 - 13:30 Uhr: Mittagspause
  • 14:15 - 16:30 Uhr: Besichtigung der Bio-Imkerei mit Vortrag
    Diskussion zu den Besonderheiten von Bienenhaltung, Herstellung Bio-Honig,
    Pflanzenschutzmitteln, Bienensterben

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung bis 19.06.2019 das Anmeldeformular.

Kosten

Das Seminar wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für nicht förderfähige Kosten wird eine Pauschale von 30,00 Euro (netto=brutto) erhoben