Service


14.01.2019

Backen mit heimischen Ackerbohnen und Körnererbsen: Seminar für Handwerksbäckereien

Veranstaltung für Verarbeiterinnen und Verarbeiter

Beschreibung

Heimische Hülsenfrüchte wie Ackerbohne und Körnererbse haben das Potenzial, Brot und Backwaren ernährungsphysiologisch aufzuwerten und deren Backeigenschaften zu verbessern. Aus heimischen Anbau überzeugen die Körnerleguminosen zudem in puncto Regionalität und GVO-Freiheit und können damit, verarbeitet in Lebensmitteln, diesen Kundenwünschen Rechnung tragen. Das Seminar richtet sich speziell an Handwerksbäckereien – sowohl konventionellen als auch Biobäckereien.

In Zusammenarbeit mit dem BROTBÜRO präsentieren zwei Bäckermeister ihre speziell entwickelten Rezepte mit Ackerbohnen und Körnererbsen und erläutern die einzelnen Verarbeitungsschritte.

Datum

14. Januar 2019

Ort

BACKFORUM Hannover
Tillystraße 21 
30459 Hannover
Webseite: www.braunbackforum.de

Veranstalter

Demonetzwerk Erbse/Bohne und BROTBÜRO
Internet: www.demoneterbo.agrarpraxisforschung.de
Internet: www.brotbuero.de

Ansprechpartner

Elke zu Münster
E-Mail: info@brotbuero.de
Telefon: 040 / 41304858

Programm

  • 10:00 Uhr: Beginn und Begrüßung
  • 10:20 Uhr: Backvorführung I
  • 12:30 Uhr: Mittagspause
  • 13:00 Uhr: Backvorführung II
  • 14:30 Uhr: Abschlussbesprechung
  • 15:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Anmeldungen bitte bis zum 7. Januar 2019 bei der Brotbüro GmbH, Hamburg unter:

E-Mail: info@brotbuero.de
Telefon: 040 / 4130 4858

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Verpflegungspauschale von 5,00 Euro pro Teilnehmenden netto wird vorort gegen Quittung eingesammelt.