BMEL: Ökologischer Landbau in Deutschland

BMEL: Ökologischer Landbau in Deutschland

Diese Informationsschrift gibt eine einführende Übersicht über den ökologischen Landbau in Deutschland. Die gesetzlichen Regelungen, die mit dem Öko-Landbau befassten Verbände sowie die Entwicklung und Förderung der ökologisch wirtschaftenden Betriebe werden vorgestellt.

Vorwort von Bundesminister Cem Özdemir

Liebe Leserinnen und Leser

wir sind mit vielfältigen Krisen konfrontiert, die uns fordern. Sie stellen manches in Frage, was uns bis vor kurzem noch selbstverständlich erschien. Es gilt aber auch: Krisen
müssen nicht zum Normalzustand werden. Wir haben es selbst in der Hand, neue Wege einzuschlagen. Das gilt auch und gerade für den notwendigen Wandel unseres Ernährungssystems hin zu mehr Nachhaltigkeit. Wir können mit unserer Ernährung natürliche Ressourcen wie Wasser, Luft, Boden, die Artenvielfalt und das Klima schützen. Außerdem können wir regionale Wertschöpfungsketten stärken, damit wir im Fall von Krisen widerstandsfähiger sind.

Die ökologische Landwirtschaft hat hier bereits viele Antworten parat. Sie bietet ein Gesamtsystem an Nachhaltigkeit an – von der Produktion, über die Verarbeitung bis zur klaren Kennzeichnung für Verbraucherinnen und Verbraucher. Aus diesem Grund ist sie für uns ein Leitbild für die Zukunft. Im Koalitionsvertrag haben wir das Ziel verankert, 30 % der landwirtschaftlich genutzten Flächen ökologisch zu bewirtschaften. Wir möchten, dass der Öko-Landbau ein erfolgreiches und vorbildliches Modell wird. Wir wollen gute Bedingungen schaffen, damit es weiter vorangeht. Zum Beispiel über eine noch stärkere Unterstützung von Forschungsprojekten. Darüber hinaus beabsichtigen wir, gemeinsam mit anderen Ressorts wie dem Umwelt- und dem Wirtschaftsministerium neue Förderinstrumente zu entwickeln. Eine Schaltstelle ist dabei auch die Zukunftsstrategie ökologischer Landbau (ZöL), die wir an die neue Zielsetzung anpassen und ausbauen werden.

Diese Broschüre gibt Ihnen einen interessanten Einblick in den Öko-Landbau in Deutschland: Von der Qualität der Öko-Lebensmittel, über die Einkommenssituation und Kontrolle der Betriebe bis hin zu Fördergeldern.

Lassen Sie sich informieren und inspirieren.

Viel Freude beim Lesen!
Ihr Cem Özdemir



Letzte Aktualisierung 01.03.2022

Nach oben
Nach oben