Verarbeitung

Neue Beiträge

22.01.2020Verarbeitung

Gut vorbereitet durch die Biokontrolle

Mindestens einmal im Jahr wird jedes Unternehmen, das Bio-Lebensmittel herstellt, von einer zugelassenen Öko-Kontrollstelle geprüft. Der Aufwand für diesen Termin verringert sich deutlich, wenn im täglichen Betriebsablauf alle für die Kontrolle notwendigen Unterlagen auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Welche Unterlagen bei der Biokontrolle vorgelegt werden müssen, erfahren Sie hier.

mehr lesen

14.01.2020Verarbeitung

Milchersatzprodukte

Die Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen zur Kuhmilch ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Bei den sogenannten Milchimitaten oder Milchersatzprodukten werden wertgebende Bestandteile der Milch ganz oder teilweise durch milchfremde Zutaten ersetzt. Vor allem Hafer hat sich neben Soja, Mandeln, Reis und Co. als Rohstoff in Milchersatzprodukten durchgesetzt.

mehr lesen

11.12.2019Verarbeitung

Ökologische Öle und Fette

Egal ob Oliven-, Hanföl oder Back- und Frittierfett: Chemische Raffination und Verarbeitungshilfsstoffe sind nach der EU-Öko-Verordnung nicht erlaubt. Eine schonende Verarbeitung der Rohstoffe ist daher umso wichtiger. Die Initiative "Heimische Bio-Landwirtschaft" zeigt, wie eine Kooperation zwischen landwirtschaftlichen Betrieben und Verarbeitungsunternehmen aussehen kann.

mehr lesen

14.11.2019Verarbeitung

Tiefgekühltes Biogemüse

Biogemüse aus inländischer Erzeugung für die Verarbeitung zu Tiefkühlkost (TK) ist gefragt. Der schnelle Griff in die Tiefkühltruhe ist bei der Kundschaft beliebt: Tiefkühlgemüse macht das Kochen einfach und schnell, ist saisonunabhäng und länger haltbar. Der konventionelle Lebensmitteleinzelhandel hat immer noch ein relativ eingeschränktes TK-Gemüsesortiment in Bioqualität.

mehr lesen

Nachrichten

Tag des Ökolandbaus und Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau
27.01.2020

Tag des Ökolandbaus und Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau

"Öko-Betriebe sind Lösungsfinder für die Zeitenwende", sagt Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) auf dem 20. Jubiläum des Tags des Ökologischen Landbaus und ergänzt: "Mit Innovation, Vielfalt und viel Kraft treten die Bio-Höfe schon seit Dekaden erfolgreich den Pfad aus, der für die Landwirtschaft insgesamt zum Weg in die Zukunft werden kann. Die Bio-Höfe, die in den letzten 20 Jahren mit dem Öko-Bundespreis ausgezeichnet wurden, sind Mutmacher für den gesamten Berufsstand."

mehr lesen
BÖLN auf der Grünen Woche 2020
14.01.2020

BÖLN auf der Grünen Woche 2020

Informieren, Probieren, Diskutieren und Verweilen – das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft präsentiert auf der Internationalen Grünen Woche Berlin vom 17. bis 26. Januar 2020 wieder "bestes Bio" unter dem Dach des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

mehr lesen
Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft: Jetzt bewerben!
Nach oben