Verarbeiter


Zertifizierte Unternehmen

Gemäß den Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau sind die Öko-Kontrollstellen verpflichtet, ein Verzeichnis der in ihre Kontrollen einbezogenen Unternehmen zu führen. Die Kontrollstellen haben das Verzeichnis laufend zu aktualisieren und unter anderem den Verbraucherinnen und Verbrauchern verfügbar zu machen.

Verzeichnis des Bundesverbands der Öko-Kontrollstellen e.V. (BVK)

Im BVK-Verzeichnis sind alle deutschen Kontrollstellen und damit alle Biounternehmen in Deutschland eingebunden.

Zum BVK-Verzeichnis

Sie können in diesem Verzeichnis nach deutschen Unternehmen, die dem Kontrollverfahren des Ökologischen Landbaus unterstellt sind, recherchieren. Die aktuellen Daten und Informationen werden direkt von den angebundenen Kontrollstellen abgerufen und im BVK-Verzeichnis angezeigt. Das Ergebnis der Recherche enthält einen Link auf die aktualisierte Bio-Bescheinugung des Unternehmens bzw. auf Informationen zum Unternehmen.

bioC.info

Vor dem Zukauf von Rohstoffen müssen Bioverarbeiter prüfen, ob die Ware tatsächlich von einem zertifizierten Biolieferanten stammt. Gleiches gilt auch für Gastronomiebetriebe, die Biospeisen anbieten. Hier hilft die Internetdatenbank www.bioC.info: Das Online-Verzeichnis zertifizierter Unternehmen des ökologischen Landbaus bietet aktuelle Informationen zum Ökozertifizierungsstatus von über 70.000 Betrieben und Unternehmen von 36 Kontrollstellen aus aktuell 19 Ländern weltweit. Auch Verbraucher können auf bioC prüfen, ob ein Betrieb (Erzeuger wie Verarbeiter) auf der Grundlage der EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau arbeitet.

Alle bei bioC gelisteten Unternehmen sind zum Kontrollverfahren nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau angemeldet und dürfen somit Bioprodukte vermarkten. Die Online-Plattform bietet die Möglichkeit, zentral den Zertifizierungsstatus der Lieferanten von Biorohstoffen und -produkten zu überprüfen. Bei bioC angemeldete Unternehmen können im passwortgeschützten internen Bereich Lieferantenlisten anlegen und sich informieren lassen, wenn sich der Zertifizierungstatus eines Lieferanten ändert. bioC bietet dabei den Service auch Lieferanten zu überprüfen, die noch nicht in bioC abgebildet sind.

Letzte Aktualisierung: 05.07.2017