Verarbeiter


Heimtierfuttermittel-Standards

In der Europäischen Union sind die Begriffe "Bio" und "Öko" seit dem 1. Januar 2009 auch für Heimtierfuttermittel gesetzlich geschützt. Gemäß den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau können Heimtierfuttermittel jedoch nur dann als Bioprodukt ausgelobt werden, wenn ein anerkannter nationaler Standard angewendet wird.

"Bis zur Aufnahme ausführlicher Verarbeitungsvorschriften für Heimtierfutter gelten einzelstaatliche Vorschriften oder - falls solche Vorschriften nicht bestehen - von den Mitgliedstaaten akzeptierte oder anerkannte private Standards." (Verordnung 889/2008, Artikel 95)

In Deutschland sind die folgenden Standards anerkannt:

Hier finden Sie einen Leitfaden für die Verarbeiterkontrolle von Heimtierfutter gemäß dem privaten Standard für Heimtierfutter "Prüfverein 2008" (PDF-Datei).

Letzte Aktualisierung: 15.04.2015