Verarbeiter


Mikroalgen

Für die Herstellung von Mikroalgen lagen lange Zeit keine rechtlichen Produktionsvorschriften für den ökologischen Landbau vor. Mit der Änderungsverordnung 2016/673 vom 29. April 2016 wurden Mikroalgen jedoch in den Geltungsbereich der Bio-Verordnung aufgenommen.

Da die Produktion von Mikroalgen in vielerlei Hinsicht der Algenproduktion ähnelt, wurden die Vorgaben in Artikel 6a  der Verordnung (EG) Nr. 889/2008 um Mikroalgen erweitert.

Hier finden Sie die Änderungsverordnung 2016/673.

Bei den Bioverbänden hat Naturland Pionierarbeit bei der Erstellung von Richtlinien für die Ökologische Aquakultur geleistet. Möchten Sie Ihre Mikroalgen auch nach den privaten Standards eines Bioverbandes zertifizieren lassen, bietet Ihnen Naturland dazu die Möglichkeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung: 22.08.2017