Unkonventionelle Verfahren

Unkonventionelle Verfahren zur Wasserbehandlung

Ger├Ąte speziell zur physikalischen Kalkminderung:

Technisch gesehen handelt es sich zumeist um Ger├Ąte mit Dauermagneten, Elektromagneten, magnetischen Wechselfeldern oder elektrischen Wechselfeldern. Der Mineralgehalt im Wasser wird nicht ver├Ąndert, die Ablagerung von Krusten wird gemindert. Einsatz insbesondere bei extrem hartem Wasser.

Ger├Ąte zur Bewegung des Wassers und Einstellung des nat├╝rlichen Sauerstoff-Gehalts:

Flie├č- und Fallstrecken als Gebirgsbachnachbildung, Wirbelschalen (Flow-Formen), Wirbelbeh├Ąlter (Hacheney-Maschine). Das Wasser wird in intensive Bewegung versetzt. Der Sauerstoffgehalt stellt sich auf den Gleichgewichtsgehalt ein. Diesen Verfahren wird schnelleres Gehen des Sauerteiges, bessere Wasseraufnahme im Teig und ausgepr├Ągteres Aroma der Backwaren nachgesagt.

Ger├Ąte zur Anreicherung von Sauerstoff im Wasser

Ger├Ąte oder Anlagen, die aus einem Sauerstoffvorrat (Druckbeh├Ąlter) einen Sauerstoffgehalt im Wasser erzeugen, der ├╝ber dem nat├╝rlichen Gleichgewichtsgehalt liegt. Einsatz von Sauerstoffwasser bislang vorwiegend als "Powerdrink". Es liegen einige Studien zur Wirkung vor. M├Âgliche langfristige Wirkungen von Sauerstoffwasser wurden noch nicht erforscht. Einsatzerfahrungen bei Backwaren sind noch nicht bekannt.

"Energetisierungs"-Ger├Ąte

Ger├Ąte, die "Energiewasser", "Energiekristalle" oder anderes "energetisierendes" Material enthalten, "Katalysator"-Manschetten, "Energiest├Ąbe" sowie vergleichbare Ger├Ąte. F├╝r manche Verfahren gingen Einzelerfahrungen bei der Anwendung durch die Medien. M├Âglicherweise auftretende Wirkungen sind gegenw├Ąrtig nicht gekl├Ąrt. Die Durchf├╝hrung der "Energetisierung" halten die Hersteller zumeist geheim.

Pr├╝fung der Wirksamkeit von Behandlungsverfahren

Naturwissenschaftlich-technische Pr├╝fungen einer Wirkung sind dann m├Âglich, wenn der Hersteller klare Aussagen zur Wirkung des Ger├Ątes macht. Gibt ein Hersteller zum Beispiel an, dass durch sein Verfahren der Sauerteig schneller gehe oder das Mehl mehr Wasser aufnehme, so sind das nachpr├╝fbare Angaben. Auch bei Ger├Ąten speziell zur physikalischen Kalkminderung ist die Pr├╝fbarkeit gegeben.

Spricht dagegen ein Hersteller in allgemeiner Weise von einer Belebung des Wassers, so ist dies f├╝r eine Nachpr├╝fung nicht ausreichend. Zu fordern ist eine klare Aussage, worin sich diese Belebung praktisch ausdr├╝ckt.

Zur Pr├╝fung besonderer Eigenschaften von Wasser k├Ânnen auch Verfahren dienen, die bei ├╝blichen Routineuntersuchen bislang nicht eingesetzt werden. Qualitative Unterschiede zwischen W├Ąssern zeigt zum Beispiel durch Str├Âmungsfiguren die Tropfbildmethode. Auch Organismen und Zellkulturen werden zur Pr├╝fung von Wasser eingesetzt. M├Âglicherweise lassen sich auch an Kristallbildungen Eigenschaften von Wasser erfassen.

Letzte Aktualisierung 05.12.2017

Betriebsmittelliste ├ľko-Verarbeitung

Cover Betriebsmittelliste

Aktuelle FiBL-Betriebsmittelliste mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, speziell f├╝r die Gewerke in der Verarbeitung von ├ľkolebensmitteln in Deutschland

Zur Betriebsmittelliste

Sch├Ądlinge online bestimmen

Zu den Bestimmungshilfen

Nach oben