Demonstrationsbetriebe


Gärtnerei Berg

Menschen und Gewächshaus im Hintergrund. Klick führt zur Großansicht in einem neuen Fenster.

Die Gärtnerei Berg ist ein Familienbetrieb in dritter Generation und liegt im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz, am Ortsrand von Binzen. Seit 1971 gelten hier die Richtlinien von Demeter. Der Betrieb siedelte 1989 zum heutigen Standort mit ca. 35 Hektar Nutzfläche um.

Familie Berg betreibt regionalen und saisonalen Gemüseanbau mit einem breiten Sortenspektrum: rund 70 verschiedene Gemüsearten, von A wie Artischocke bis Z wie Zucchini. Die Bergs setzen auf Direktvermarktung an den Endverbraucher, insbesondere an Familien in der Region. Dabei hatte die Gärtnerei eine Vorreiterrolle: Als erster Betrieb in Deutschland führte er 1984 das Gemüse-Abo ein. Heute nutzen rund 450 Familien dieses Angebot. Ergänzend werden die Hofprodukte in ausgewählten Naturkostläden der Region angeboten.

Die Bergs und ihr Hofteam wünschen sich "kundige Kunden". Daher legten sie vor einiger Zeit einen Lehrgarten zum biologisch-dynamischen Anbau mit über 200 essbaren Pflanzen an, der von April bis Oktober geöffnet ist.

Unser Anliegen ist seit jeher, hochwertigeund wertvolle Bioprodukte herzustellen und frisch zu unseren Kunden zu bringen.


Unsere Angebote

Gemüse-Abo

Das komplette Sortiment der Gärtnerei kommt per Gemüse-Abo zu den Kunden nach Hause. Bestellungen sind über den Onlineshop unter www.bergbinzen.de möglich.

Auf den Märkten

Lörrach-Stetten, Wochenmarkt Mi 8.00 bis 12.00 Uhr Basel, Tellplatz: Sa 8.00 bis 13.00 Uhr Basel-Markthalle: Di, Do und Fr 10.00 bis 18.30 Uhr Sa 10.00 bis 16.00 Uhr

Hofbesuche und Veranstaltungen

Besucher sind nach Voranmeldung herzlich eingeladen, sich den Hof im Rahmen einer Führung genauer anzusehen.

Selbstpflückspaß mit Pflückpass

Da ihre Kunden zunehmend selbst ernten wollten, führte Familie Berg eine Gemüse-Selbsternte ein. Derzeit ernten ca. 200 Familien ihr eigenes Gemüse. Der „Pflückpass“ wird nach einer Schulung ausgestellt.

Betriebsart

Gemüsebau

Betriebsfläche

35 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche, davon 14,5 ha Ackerland mit Futtergetreide, 3,5 ha Gründüngung und 1,5 ha Kompostierung

Gemüsebau

15 ha Freiland und 0,5 ha überdachte Kulturfläche

Fruchtfolge

Gründüngung (Kleearten), Starkzehrer, Getreide, 2 Jahre Mittelzehrer, Schwachzehrer, Gründüngung, das Gemüsesortiment umfasst 70 verschiedene Sorten

Tierhaltung

300 Legehennen

Anbauverband

Demeter


Kontakt

Ansprechpatner und Kontakt

Gärtnerei Berg
Christina, Peter und Andreas Berg
Niederfeld 1
79589 Binzen

Telefon: 07621 / 96 83 10
Fax: 07621 / 6 92 71

E-Mail: info@bergbinzen.de
Internet: www.bergbinzen.de

So finden Sie uns

Auf der A 5 Richtung Basel bis Dreieck Weil am Rhein, dann Richtung Lörrach, nächste Ausfahrt Richtung bBinzen, durch den Kreisverkehr, am Ortsanfang von Binzen liegt rechts eine VAG Werkstatt, dort links Richtung Sportplatz, dann zum Ort hinaus Richtung Fischingen, im Feld die zweite Gärtnerei links.


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken:

 Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung: 16.10.2014