Demonstrationsbetriebe


Zollmann's Stutenmilch - Kurgestüt Hoher Odenwald

Pferde auf einer Koppel. Klick führt zur Großansicht in neuem Fenster.

Das Kurgestüt Hoher Odenwald wurde als Deutschlands erste Stutenmilchfarm 1959 von Dr. Rudolf Storch gegründet. Heute wird es seit vielen Jahren erfolgreich von dessen Tochter Gudrun Zollmann und Tierarzt Hans Zollmann geführt.

Das Gestüt der Zollmanns ist bundesweit der größte Erzeuger von Stutenmilch. Viele Standards wurden hier durch Produktentwicklungen und Vermarktungskonzepte geschaffen. Der Demeter-Betrieb achtet auf geschlossene Kreisläufe. Besonderen Wert legt Tierarzt Hans Zollmann auf die natürliche Haltung der Pferde, einen hygienischen Produktionsablauf und konstant hohe Qualität. 2007 wurde dem Betrieb der Förderpreis Ökologischer Landbau verliehen.

Die Milch der etwa 300 Melkstuten wird unmittelbar auf dem Betrieb zu verschiedenen Stutenmilch-Produkten verarbeitet. Gefrorene und gefriergetrocknete Stutenmilch, Kumys (fermentierte Stutenmilch) und Kosmetika wie Cremes, Lotionen und Hautpflegesets sind im Hofladen erhältlich und werden bundesweit an Kunden verschickt.

Unsere hochwertigen Stutenmilchprodukte dienen dazu, das innere und äußere Wohlbefinden zu steigern und zu stabilisieren.


Screenshot aus dem Siegerfilm zum Förderpreis Ökologischer Landbau 2007

Träger des Förderpreises Ökologischer Landbau 2007

Das Kurgestüt Hoher Odenwald leistet in vorbildlicher Weise Pionierarbeit für die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Bio-Stutenmilch und hat deswegen 2007 den Förderpreis Ökologischer Landbau in der Kategorie "Gesamtbetriebliche Konzeption" gewonnen.

Hier geht's zum Film auf Youtube.de.


Unsere Angebote

Öffnungszeiten Hofladen

Mo - Fr 9.00 bis 14.00 Uhr
Sa 9.00 bis 12.00 Uhr

Hofbesuche

Führungen für Gruppen über das Gestüt werden täglich außer sonntags angeboten. Für Schulklassen und Kindergartengruppen gibt es Erlebnisführungen nach Anmeldung. Außerdem: täglich um 11.00 Uhr „Stutenmelken live“.

Veranstaltungen

Termine für verschiedene Veranstaltungen rund um die Themen Stutenmilch, Ernährung und Pferdehaltung sowie Hoffeste stehen auf der Website www.stutenmilch.de.

Stutenmilch – die etwas andere „Pferdestärke“

Stutenmilch hat sich als ganzheitliches Naturprodukt für die menschliche Ernährung bewährt und kann vielseitig eingesetzt werden: als natürlicher Fitmacher, als Aufbaunahrung oder zur Kuhmilch- und sojafreien Ernährung. Studien zu den Vorzügen von Stutenmilch sind inzwischen verfügbar. In der Mongolei ist sie in vergorener Form sogar Nationalgetränk.

Betriebsart

Gestüt

Betriebsfläche

450 Hektar Weide und Ackerland

Tierhaltung

300 Melkstuten

Aufstallung

Koppel- und Weidehaltung

Anbauverband

Demeter


Kontakt

Ansprechpartner und Kontakt

Kurgestüt Hoher Odenwald
Hans Zollmann
Simmesstraße 17
69429 Waldbrunn-Mülben

Telefon: 06274 / 242
Fax: 06274 / 62 83

E-Mail: info@kurgestuet.de
Internet: www.kurgestuet.de / www.stutenmilch.de

So finden Sie uns

Von Heidelberg: A 5 Heidelberger Kreuz Richtung Heidelberg auf die A 656, dann auf der B 37 bis nach Eberbach. Am Ortseingang Eberbach an der Ampelkreuzung links Richtung Mudau und Waldbrunn. Dann immer Richtung Waldbrunn, vorbei an Waldbrunn-Strümpfelbrunn, danach links Richtung Waldbrunn-Mülben. In Mülben bis zum Gasthof „Drei Lilien“, danach in die Simmesstraße links. Am Ende liegt das Gestüt.


 Betriebsinfos in einem Faltblatt .

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung: 09.10.2014