Demonstrationsbetriebe


Wein- & Sektgut Harteneck

Mann hält eine Weinflasche in der Hand. Klick führt zur Großansicht in neuem Fenster.

Am Rande des südlichen Schwarzwaldes, wo die Wetterkarte meistens die höchsten Temperaturen anzeigt, liegt der traditionsreiche Weinbauort Schliengen im Markgräflerland. Inmitten dieser Umgebung erzeugt Thomas Harteneck auf besten Süd- und Südwest Hanglagen genussvolle Weine und Sekte von höchster Qualität und Bekömmlichkeit.

Die Böden sind warm und fruchtbar, von Löss und sandigem Lehm geprägt. Eine natürliche Nährstoffversorgung, lebendige Erde und das Arbeiten nach dem Mondkalender geben den Trauben eine besondere geschmackliche Intensität.

Ein sorgsamer Umgang mit den handgelesenen Trauben und ein langes Hefelager lassen dem Wein Zeit und Ruhe, seinen Charakter zu entfalten. Die Sekte werden im französischen Stil nach der „Méthode Traditionelle“ im klassischen Flaschengärverfahren hergestellt und lagern mindestens 14 Monate auf der Hefe.

Das Weinsortiment reicht vom fruchtigen, leichten Gutedel Gutswein für jeden Tag, über Auxerrois und Cabernet blanc als Ortsweine im französischen Stil.

Von der Sonne verwöhnt, werden unsere Trauben mit größter Sorgfalt biologisch-dynamisch erzeugt und zu charismatischen, bekömmlichen
Weinen und Sekten verarbeitet. Wir lieben es, Weinfreunde damit zu begeistern.


Bio live erleben

Das Wein- und Sektgut Harteneck ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner Ökolandbau funktioniert.

Öffnungszeiten Weinverkauf

Mo - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Sa 10.00 bis 13.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Hofführungen und Veranstaltungen

Jahrgangspräsentation im Mai

  • 2. Juliwochenende: Weinerlebniswanderung
  • 1. Oktoberwochenende: Weinlesetag zum Mitmachen
  • 2. Samstag im Dezember: Adventssamstag im Weingut
  • Weinproben, Seminare und Weinbergführungen finden nach Anmeldung das ganze Jahr über statt.
  • Termine und Anmeldungen auf der Website und via Facebook.
Sektherstellung

„Methode Traditionell“ – klassische Flaschengärung – 14 Monate Hefelager Sekte: Crémant, Maxime Pinot Brut, Emilia Rosé Brut

Vegane Weine und Sekte

Herstellung ohne Hilfsmittel tierischer Herkunft

Auszeichnungen
  • Frankfurt International Wine Trophy 2017 - Gold
  • Internationaler Bioweinpreis 2016 - 2x Gold, Silber und 5 Empfehlungen
  • Internationaler Bioweinpreis 2017 - 5x Silbermedaille Beste Bioweine Baden Württembergs
  • Empfohlen Deutscher Weinführer Eichelmann 2018
  • Feinschmecker 2017/2018 als eines der besten Weingüter Deutschlands

Betriebsspiegel

Betriebsart

Winzerbetrieb

Betriebsfläche

10 ha

Rebsorten

Im Anbau 60 % weiße Weintrauben und 40 % rote Weintrauben.

  • Hauptsorten sind die Burgundertraube: Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Spätburgunder.
  • Regionale Markgräfler Weinspezialität: Weißer Gutedel.
  • Internationale Rotweinsorten: Cabernet France, Merlot

Sektherstellung

„Méthode Traditionelle“ - klassische Flaschengärung - 14 Monate Hefelager
Sekte: Crémant Brut, Maxime Pinot Brut, Emilia Rosé, Crémant Brut Nature mit 3 Jahren Hefelager ohne Dosage

Anbauverband

Demeter, Ecovin

ÖKO-Kontrollnr.

DE-ÖKO-039


Kontakt zum Hof

Wein- & Sektgut Harteneck

Thomas Harteneck
Brezelstr. 15
79418 Schliengen

Telefon: 07635 / 88 37
Fax: 07635 / 82 37 55

E-Mail: info@weingut-harteneck.de
Internet: www.weingut-harteneck.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung: 24.01.2018