Demonstrationsbetriebe


WINO Biolandbau

Mann vor einem Baum mit Kakifrüchten. Klick führt zur Großansicht in neuem Fenster.

Der Obst- und Weinbaubetrieb liegt im Zabergäu, innerhalb des Naturparks Stromberg-Heuchelberg. Die Höhenzüge bescheren dem Zabergäu ein mildes Klima und ideale Voraussetzungen für einen vielfältigen Obst- und Weinbau. Deshalb wird es auch die "schwäbische Toskana" genannt.

Vor 20 Jahren übernahm Jürgen Winkler den elterlichen Weinbaubetrieb und rief mit einem Kollegen bei den Weingärtner Stromberg Zabergäu eG die "Bioweinschiene" ins Leben. Heute umfasst das Sortiment 8 Weine von 6 Ecovin-Winzern. Nicht nur hier blieb er damit seinem oben genannten Motto "Wo kämen wir hin, wenn..." treu, sondern baute auch stets den Obstbau aus, für den sein Herz schlägt.

Er gilt als einer der Pioniere des Tafeltraubenanbaus, aber auch Weinkiwis, Pfirsiche, Aprikosen und – ganz neu – Kakis probiert er aus. Seine Frau Gabriele Winkler ist vor allem in der Obstvermarktung tätig. Diese erfolgt in Kooperation mit einer Bioland-Gärtnerei zum größten Teil über die Biokiste. Der ökologische Gedanke wird neben der Landwirtschaft in verschiedenen Bereichen des Betriebs umgesetzt, wie bei Heckenpflanzungen, der großen Photovoltaikanlage, der Pflanzenkläranlage und dem E-Auto.

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin und niemand ginge, um einmal zu sehen, wohin man käme, wenn man ginge. (Kurt Marti)


Unsere Angebote

Lieferservice

Die WINO-Produkte werden als "Biokiste", oder auch "grüne Kiste" im Landkreis Heilbronn, Sinsheim und Mosbach direkt an den Kunden geliefert.

Onlineshop

Kunden können sich ihre individuelle Bestellung hier zusammenstellen und nach Hause liefern lassen.

Hofbesuche und Veranstaltungen

Interessierte Gäste sind nach Absprache auf dem Biohof willkommen. Außerdem finden regelmäßig Veranstaltungen statt, wie etwa Apfelfeste, Aktionen im Rahmen des Projekts "Zukunft Säen" und die "Bio-Glühwei(h)n-Nächte". Infos und Termine befinden sich auf der Website.

"Grüne Berufe" bei WINO

Der Betrieb bietet jungen Menschen die Möglichkeit, die Ausbildungen als Gärtner in Fachrichtung Obstbau und den Bachelor im Studiengang Obstbau zu absolvieren. Außerdem gibt es eine Stelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr.

Betriebsart

Obst- und Weinbaubetrieb

Betriebsfläche

24 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche, davon 23 Hektar Obstbau und 1 Hektar Weinbau

Obstsorten

Apfel, Birne, Tafeltraube, Grünbrache, Mostapfel, Rhabarber, Pfirsisch, Johannisbeere, Kiwi, Zwetschge, Süß- und Sauerkirsche, Aprikose, Wildobst, Stachelbeere, Kaki/Sharon, Mirabelle

Anbauverbände

Bioland, Ecovin


Kontakt

WINO Biolandbau
Gabriele und Jürgen Winkler
Im Hasenlauf 1
74336 Brackenheim

Telefon: 07135 / 93 76 70
Fax: 07135 / 9 37 67 11

E-Mail: info@wino-biolandbau.de
Internet: www.wino-biolandbau.de

So finden Sie uns

A 6 Mannheim Nürnberg, Ausfahrt Sinsheim Steinsfurt, Richtung Süden nach Gemmingen, Stetten, in Brackenheim westlich Richtung Stockheim, 500 Meter nach dem Ortsende von Brackenheim rechts abbiegen. A 81 Stuttgart Heilbronn, Ausfahrt Mundelsheim, Richtung Kirchheim am Neckar, Bönigheim, Brackenheim, dann Richtung Stockheim.


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken:

Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung: 18.06.2014