Verbraucher


Demobetriebe auf der Grünen Woche

Mit Biobäuerinnen und -bauern im Gespräch

Die Biobäuerinnen und -bauern, Biowinzerinnen und -winzern aus dem Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau präsentieren interessante Themen und Produkte:

Weingut Klaus und Susanne Rummel, Landau, Rheinland-Pfalz

Klaus und Susanne Rummel, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Weingut Klaus und Susanne Rummel

Neue Reben braucht das Land. Das ist unser Motto und damit schaffen wir Perspektiven für den Weinbau der Zukunft. Das kann man sich auch bei uns vor Ort anschauen. Interessierte Besuchergruppen, Experten und Schulklassen sind nach Voranmeldung auf unserem Hof herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

Anwesend: 20.-21. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Biohof Jacobi, Borgentreich-Körbecke, Nordrhein-Westfalen

Heike und Josef Jacobi, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto Biohof Jacobi

Unsere Tiere fressen das für die Menschen nicht genießbare Gras und liefern Milch und Fleisch als gesunde Lebensmittel. In unserem Hofladen gibt es neben Milchprodukten auch Brot aus eigenem Getreide, Wurst und Fleisch vom Schwein und Rind sowie ein vielseitiges Naturkostsortiment. Probieren Sie es aus!

Anwesend: 20.-21. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Gut Hirschaue, Rietz-Neuendorf, Brandenburg

Gäste vom Gut Hirschaue, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Gut Hirschaue

Bewusster Fleischgenuss schont nachhaltig die Umwelt und hat auch geschmacklich weit mehr zu bieten. Wer weiß, wo und wie der Braten erzeugt wurde, fördert den verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren und dem Boden. Wir laden jeden Sonntag Interessierte zu geführten Wanderungen durch unser Gehege ein. Kommen Sie vorbei!

Anwesend: 20.-21. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Bio-Gärtnerei Herb, Kempten, Bayern

Christian Herb (Mitte mit Hut) und sein Gärtnerei-Team, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Bio-Gärtnerei Herb

Wenn du einen Kräutergarten hast, wird es dir an nichts fehlen. Die vielfältige Welt der Pflanzen und Kräuter erklären wir gerne bei unseren informativen Führungen durch die Gärtnerei, Verkostungen sind inklusive. Rufen Sie uns an!

Anwesend: 20.-21. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Weingut Hirt-Albrecht, Eltville am Rhein:

Michael Albrecht, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Weingut Hirt-Albrecht

Der ökologische Weinbau ist ein ganzheitliches Anbausystem. Mit jeder Flasche Ökowein leisten auch Sie einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Davon können Sie sich bei unseren Veranstaltun-gen wie etwa unseren Weinbergwanderungen oder den Eltviller Rosentagen überzeugen. Seien Sie herzlich willkommen!

Anwesend: 22.-23. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Friesische Schafskäserei, Tetenbüll, Schleswig-Holstein

Monika und Redlef Volquardsen, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Friesische Schafskäserei

Unter dem Motto "Entdeckungsreise mit allen Sinnen" bieten wir regelmäßig Führungen an. Die Gäste erhalten Einblick in unseren Betriebsablauf, in Ökolandbau und Naturschutz. Nach einem Besuch bei der Schafherde, der Besichtigung vom Reifekeller und der Käserei, gibt es zum krönenden Abschluss leckeren Käse zum Probieren und Genießen. Kommen Sie einfach vorbei!

Anwesend: 22.–23. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Biohof "Beim Schuster", Kirchberg im Wald, Bayern

Ludwig Scherm, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Biohof "Beim Schuster"

Wir bieten Hofführungen und Besichtigungen zum Thema Ökolandbau, Naturschutz, ökologische Schweinezucht und Freilandhaltung an. Wir haben zwei Ferienwohnungen und bauen außerdem eine Therapie mit Schweinen für in der Entwicklung verzögerte und verhaltensauffällige Kinder auf.

Anwesend: 22.–23. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Imkerei Lahres, Garzau-Garzin, Brandenburg

Honiggläser, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Imkerei Lahres

Wir haben ein Ferienhaus auf dem Hofgelände und bieten Sommerferienprogramm für Familien. Unsere gesamte Imkerei kann unter fachkundiger Führung besichtigt werden. Dabei bieten wir spezielle Führungen für Gruppen an. Die Teilnehmer können ausführlich das emsige Treiben eines Bienenvolkes miterleben und ihren eigenen Honig schleudern.

Anwesend: 22.–23. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Weingut Seck, Dolgesheim, Rheinland-Pfalz

Familie Seck, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Weingut Seck

Für uns ist der ökologische Weinbau die beste Möglichkeit, Weine nachhaltig und unter Schonung der Umwelt zu erzeugen und unsere Lebensgrundlagen über Generationen zu erhalten. Das erläutern wir unseren Gästen gerne persönlich bei Führungen durch unseren Weinberg und bei kulinarischen Weinproben. Zur Übernachtung können Sie gleich unsere modernen Gästezimmer nutzen.

Anwesend: 24.-25. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Bornwiesenhof, Wilzenberg-Hußweiler

Käsereiteam, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Bornwiesenhof

Bornwieser Hofprodukte sind das Ergebnis biodynamischer Landwirtschaft, dem Wohl unserer Kühe und unserer Freude am Milchhandwerk geschuldet. Das schmeckt man. In unserer "Hofkäseschule" und in unserer "Jogurt-Werkstatt" können Kunden in Gruppen leckeren Käse und Jogurt selber herstellen.“

Anwesend: 24.-25. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Biolandhof Strotdrees, Harsewinkel, Nordrhein-Westfalen

Stephanie und Ludger Strotdrees, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Biolandhof Strotdrees

Die organisch-biologische Landwirtschaft war von Anfang an unser Weg. Sie ermöglicht uns, ökologisch konsequent zu leben und zu arbeiten. Besucher und Interessierte sind immer herzlich eingeladen, sich über die Wirtschaftsweise unseres Hofes zu informieren. "Tag der offenen Tür" ist auf unserem Hof das ganze Jahr.

Anwesend: 24.-25. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Tiggeshof, Arnsberg, Nordrhein-Westfalen

Kinder im Kuhstall, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster

Wir wollen die Besucher unseres Hofes mit Spaß an die ökologische Landwirtschaft heranführen und ihnen die Herkunft und den Wert ihrer Lebensmittel veranschaulichen. Deshalb bieten wir Erlebnistage auf unserem Bauernhof – erFassen und erLeben von Ökolandbau für Kinder und Erwachsene. Wir freuen uns auf Sie.

Anwesend: 24.-25. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Bioland Betrieb Kaemena, Bremen

Hofgebäude Kaemena, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Bioland Betrieb Kaemena

Wir stellen hausgemachtes Speiseeis und Käse aus unserer hofeigenen, wohlschmeckenden Milch her. "Kuh – Kunst – Kulinarisches" – so lautet unser jüngstes Projekt und es genießt unsere ganze Aufmerksamkeit. Aber nicht nur zu Ausstellungen, Lesungen und Konzerten sind Besucher bei uns herzlich willkommen. Interessierte sind jederzeit gerne auf unserem Hof gesehen.

Anwesend: 24.-25. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Weingut Janson Bernhard, Zellertal, Rheinland-Pfalz

Christine Bernhard (Mitte) und Team, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Weingut Janson Bernhard

Dank unserer handwerklich natürlichen Wirtschaftsweise schenkt uns die Natur Weine voller Charakter, Heimat und innerer Harmonie. Unser kleiner Weinladen im "Kiwihaus" lädt zum Probieren ein, unser Kreuzgewölbe verwandelt sich abwechselnd zu Konzertraum, Forum oder Hochzeitssaal und unser alter Park verzaubert Gartenfreunde. Besuchen Sie uns!

Anwesend: 26.-27. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Ziegenhof im Wiesengrund, Malkwitz, Schleswig-Holstein

Ziegenherde, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Ziegenhof im Wiesengrund

Die artgerechte Haltung unserer Tiere sowie die Erhaltung bedrohter Nutztierrassen liegt uns ganz besonders am Herzen. Unsere Tiere können über einen Rundweg auf der Weide besucht werden. In den Sommermonaten kann man mit unseren Ziegen durch den angrenzenden Wald wandern. Das ist ein Erlebnis!

Anwesend: 26.–27. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Biohof und Hofschlachterei Muhs, Krummbek, Schleswig-Holstein

Rainer und Anne-Marie Muhs, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Biohof Muhs

Entdecken Sie, wie Schritt für Schritt Geschmack entsteht! Interessierte Gäste sind auf unserem Hof immer willkommen. Besucher bekommen Einblicke in die Arbeit einer modernen, ökologisch wirtschaftenden Fleischerei und Landwirtschaft. Wir führen außerdem einen eigenen Bauernhof-Kindergarten. Und Kinder der Umgebung und Touristen können in zahlreichen Veranstaltungen "Bio-Bauernhof mit allen Sinnen" erleben. Kommen Sie vorbei!

Anwesend: 26.–27. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Hof Medewege, Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern

Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster

Alle auf dem Hof wirtschaften eigenverantwortlich und haben das Ganze im Blick: Eine Gemeinschaft, die ökologisch und sozial nachhaltig lebt und arbeitet. Unsere vier Ferienwohnungen und fünf Gästezimmer bieten Urlaubern besondere Schlafmöglichkeiten im Obergeschoss des alten Pferdestalls‘. Probieren Sie das mal aus!

Anwesend: 26.–27. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Weingut und Obstbau Rothe, Nordheim, Bayern

Manfred Rothe, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Weingut und Obstbau Rothe

Unsere Arbeitsweise erhält die Bodenfruchtbarkeit und schont Nützlinge für traditionelle Rebsorten. Das erläutern wir Ihnen gerne bei unseren geführten Weinberg-Wanderungen. Weinproben und kulinarische Weinabende runden das theoretisch Gelernte ab. Anschließend können Sie in unseren schönen Gästezimmern herrlich übernachten.

Anwesend: 28.–29. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Hofer Manufaktur, Kaltental-Aufkirch, Bayern

Kuh, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Hofer Manufaktur

Als Kunstliebhaber starten wir immer wieder thematische Kunstaktionen, wie etwa die Fotoausstellung "Fremdbild – wie Städter das Land sehen" oder Kunst im öffentlichen Raum, zum Beispiel "Sehnsucht Essen" oder auch Filmvorführungen. Kunden können bei uns außerdem echte "Genuss-Aktien" erwerben. Der Laib Bergkäse reift dann 24 Monate persönlich für den Aktionär aus. Testen Sie uns.

Anwesend: 28.–29. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Hof Eiwels, Kirchberg, Hessen

Stefan Itter, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster
Foto: Hof Eiwels

Ökolandbau bedeutet für mich: Freude am kreativen Umgang mit natürlichen Ressourcen und neue Wege in Anbau, Verarbeitung und Vermarktung. So engagiere ich mich zum Beispiel im "Weissenstein", Kassels erstem Biorestaurant. Ich bin dort die Schnittstelle zwischen Küche und regionalen Biobetrieben, stimme Speisenplanung und Anbauplanung miteinander ab. Kosten Sie mal!

Anwesend: 28.–29. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Ökohof Kuhhorst, Deutschhof/Kuhhorst, Brandenburg

Frau im Stall. Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster.
Foto: Ökohof Kuhhorst

"Seit über 20 Jahren leben und arbeiten Menschen mit und ohne Behinderungen auf unserem Ökohof zusammen. Auf diese Erfolgsgeschichte sind wir stolz. Wir bieten Menschen mit Behinderungen einen Arbeitsplatz und soziale Integration. Durch die zahlreichen Betriebszweige wie die Vieh- und Geflügelwirtschaft, Feldbau, Gemüse- und Obstbau und die Weiterverarbeitung wird der Arbeitsalltag abwechslungsreich gestaltet. Besuchen Sie uns und lernen Sie den Bauernhof kennen!

Anwesend: 28.–29. Januar 2017, BÖLN-Messeauftritt

Weitere Informationen im Betriebsporträt

Letzte Aktualisierung: 29.11.2016