Verbraucher


Fitschbunnezupp – Schnippelbohnen Eintopf

Zutaten (für vier Personen)

  • 400 g Dicke Rippe vom Schwein
  • 1,5 l Wasser
  • 100 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Steinsalz
  • 2-3 Pfefferprisen
  • 400 g Mettenden
  • 600 g Schnittbohnen, frisch
  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1 TL frisches Bohnenkraut, fein geschnitten
  • 1-2 EL Kräuteressig  

Zubereitung: 

Die Dicke Rippe in einen Topf geben, mit dem Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Den Herd zurückschalten und leise weiterköcheln lassen. Die Mettenden mit der Gabel einige Male einstechen und ebenfalls in den Topf geben. Mit einer Kelle das ausgekochte Fett und Schaum vom Sud abschöpfen. Danach Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer zugeben.

Die Mettenden nach 15 Minuten im Sud wieder herausnehmen und in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Dicke Rippe circa 1 ½ Stunden kochen bis sie weich ist. Danach aus dem Sud nehmen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, in 2 cm große Würfel schneiden und im Sud kochen.

Die Bohnen in Stücke schneiden und circa 10 Minuten nach den Kartoffeln in den Sud geben. Das Bohnenkraut zugeben und nur so lange kochen, bis es noch etwas Biss hat. Die Mettenden und die Dicke Rippe zurück in den Topf geben, den Eintopf nochmals abschmecken und alles für ein paar Minuten leise köcheln lassen. 

Mit frischem Brot servieren.