Verbraucher


14.03.2018

Bio kann jeder - Nachhaltigkeit und nachhaltige Ernährung

Workshop für Hauswirtschaftskräfte, Köchinnen und Köche, sowie das Leitungspersonal von Kindertageseinrichtungen

Nachhaltigkeit und nachhaltige Ernährung sind Topthemen unserer Zeit. Auch in Kindertageseinrichtungen wird verstärkt auf die Einbeziehung nachhaltiger Aspekte eingegangen. Die Veranstaltung möchte Sie mit dieser Veranstaltung informieren und motivieren, bei der Erstellung von Speiseplänen verstärkt Gesichtspunkte der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen. Teil einer nachhaltigen Ernährung ist die Verwendung von regionalen, saisonalen und ökologischen Lebensmitteln. Aus diesem Grund liegt der Fokus unseres Workshops auf diesen Produkten. In Theorie, vor allem aber in der Praxis werden Ihnen genussvolle und kreative Speisen vorstellen. Gemeinsam mit Hanne Weise werden wir Gerichte zubereiten, die Sie für die Mittagsverpflegung in Ihrer Kita umsetzen können. Die Veranstaltung richtet sich an Hauswirtschaftskräfte, Köche und Köchinnen, sowie das Leitungspersonal von Kindertageseinrichtungen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Hauswirtschaftskräfte, Köchinnen und Köche, sowie das Leitungspersonal von Kindertageseinrichtungen

Programm

  • 14:00 Uhr: Begrüßung und Einführung
    (Anja Erhart, Agentur für Ernährungsfragen, Frankfurt)
    (Christiane Kappelhoff, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Fachbereich Gesundheitsamt, Fachdienst Prävention)
    (Margot Schneider, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Fachbereich Ländlicher Raum, Fachdienst Erzeuger-Verbraucher-Dialog)
  • 14:30 Uhr: Kochpraxis: Mit Kreativität punkten!
    Schmackhafte Gerichte mit Vollkornprodukten
    (Hannelore Weise, Ganzheitliche Ernährungskonzepte, Wettenberg)
  • 16:30 Uhr: Gemeinsames Essen
  • 17:00 Uhr: Regional, fair und ökologisch - Warum nachhaltige Angebote in der Kitaverpflegung wichtig sind
    Beschaffung, Kalkulation und Speisenplanung nach DGE-Standard
    (Anja Erhart, Agentur für Ernährungsfragen, Frankfurt)
  • 18:00 Uhr: Zeit für offene Fragen, Anmerkungen und Austausch
  • 18:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

Mittwoch, den 14.03.2018 von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort

Gansbachtalschule Lixfeld,
Winkelstraße 14,
35719 Angelburg-Lixfeld

Veranstalter

Agentur für Ernährungsfragen
Anja Erhart
Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 716766-66

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Verpflegungspauschale beträgt sieben Euro.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit diesem Anmeldeformular an.

Das Projekt "Bio kann jeder - nachhaltig essen in Kita und Schule" ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft, initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.